Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
14:57
27.06.2019
Gjermanisht shqip Die zentrale Wahlkommission KQZ gab am heutigen Montag das vorläufige, aber noch nicht amtliche Endergebnis der „ Parlamentswahl“ ,vom vergangenen Sonntag bekannt. Danach erreichte die „Demokratische Partei Kosovas“ (PDK) 34% der abgegebenen Stimmen. Die zweitstärkste Partei ist die „Demokratische Liga Kosovas“ ( LDK) mit 21,8%. Auf Platz drei folgt die „ Neue Allianz Kosovas“ (AKR), des Multimillionärs Pacolli. Die „Demokratische Liga Dardania“ (LDD), im Verbund mit der „Christdemokratischen Albanischen Partei“ (PSHDK) bekam 10,4% der Stimmen.

Darauf folgt die „Allianz für die Zukunft Kosovas“ (AAK) mit einem Resultat von 9,9%. Den Sprung ins Parlament verfehlte die Partei „Die Stunde“ ( ORA) mit 4,2%. Letzteres ist neben dem dramatischem Wahlverlust der LDK, die eigentliche Sensation. Der vor allem im Westen hochgeschätzte Verleger Surroi ist in Kosova vollständig erledigt. Bei den vergangenen Wahlen im Jahr 2004 war die LDK mit 45,42% die stärkste Partei. Der LDK folgte die PDK mit 28,32%, dahinter die AAK mit 8,39% und die ORA mit 6,32%. In absoluten Zahlen verloren faktisch alle Parteien. Mehr als halbiert hat sich dabei die LDK. Im Jahr 2004 hatte sie 313.437 Wähler jetzt dürfte sie noch zwischen 100.000 und 140.000 Wähler haben. Die Wahlbeteiligung wird momentan mit 40% angegeben, sie dürfte aber noch deutlich darunter liegen.



Dokumentation
PDK 34 %, LDK 21.8 %, AKR 12.1 %

Komisioni Qendror Zgjedhor (KQZ) ka publikuar të hënën rezultatet e para preliminare të zgjedhjeve të 17 nëntorit, sipas të cilave Partia Demokratike e Kosovës (PDK) ka fituar 34 për qind të votave, pasuar nga LDK-ja me 21.8 %, AKR 12.1 %, LDD-PSHDK 10.4 %, AAK 9.9 % dhe ORA 4.2 për qind, të tjerat 7.6%. Në zgjedhjet e kaluara, më 2004, LDK pat fituar 45.42 % të votave (313.437 votues), pasuar nga PDK me 28.83 % (199.112), AAK 8.39 % (57.931), ORA 6.23% (43.017).