Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
15:12
16.06.2019

Unser Redakteur Agron Sadiku hat das neue Buch von Max Brym „ Es begann in Altötting „ positiv rezensiert. Siehe „ Der rote Max“. http://www.trend.infopartisan.net/trd1114/t521114.html . Seither bekommen wir viele rassistische und antisemitische Zuschriften aus Deutschland und Serbien. Wir meinen, die Schreiber dieser Zeilen entlarven sich selbst. Aus diesem Grund

veröffentlichen wir ausnahmsweise etwas von diesem geistigen Dünnschis.

Zuschriften- Dokumentation 

 

„Agron du albanischer Hurensohn machst dich mit einem jüdischen Bolschewisten gemein. Wir kriegen euch. Ein stolzer Serbe.“

 

Das jüdische Arschloch Max Brym gibt sich als großer Schriftsteller aus. So sind Sie halt diese Leute aus der Wüste.

 

„ Brym wir kriegen dich- Antizionistische Front“

 

„ Dieser Max Brym beschreibt sehr geschickt meine engere Heimat,, ist halt ein Jude, um daraus kommunistische Schlüsse zu ziehen. „

 

„ Es wird nichts helfen. Die Juden und Albaner haben keine Chance gegen das mutige Serbien.“

 

„ Als Albaner kann ich mich nur fragen wie ein Jude der einst für Enver Hoxha war , uns heute belehren will. „

 

Schluss mit diesem Unsinn. Keinesfalls lassen wir uns von Nationalisten und Antisemiten einschüchtern Wir empfehlen das Buch von Max Brym „ Es begann in Altötting“ zu bestellen. Bestellungen unter http://www.swb-verlag.de/verlag/buecher/es-begann-in-altoetting/ .

 

Hier ein Film mit Max Brym zum Buch unter Regionalfernsehen Oberbayern

 

http://www.rfo.de/mediathek/39960/Es_begann_in_Alt_ouml_tting_ein_Buch_von_Max_Brym.html

 

 


swb-verlag