Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
22:46
22.06.2017
Nachdem die Staatsanwaltschaft München den Strafantrag der serbischen Staatsvertreterin Mira Beham, gegen den Herausgeber von Kosova-Aktuell Max Brym, abwies erreichten uns hunderte Glückwunsch und Solidaritätsschreiben. Folgend dokumentieren wir dazu ein Schreiben von Cornelia Maier.

"Ich begrüße die Entscheidung"

"Ich begrüße die Entscheidung der Staatsanwaltschaft München, die Beleidigungsklage von Frau Beham gegen Herrn Max Brym abzuweisen. Damit wurde der Gerechtigkeit Genüge getan. Ich selbst habe diese Entscheidung im Interesse des verfassungsmäßig verankerten Grundrechts auf Meinungsfreiheit erhofft und erwartet. Schon früher habe ich festgehalten, dass kein rechtsstaatliches Gericht in einem freien Land, also auch kein Gericht in der Bundesrepublik Deutschland, der Klage von Frau Beham stattgeben sollte. Recht braucht Unrecht nicht zu weichen. Mit der Abweisung durch die Staatsanwaltschaft München ist das Recht von Herrn Brym wirksam geschützt worden."

Vielen Dank.

Weiterhin alles Gute und freundliche Grüße

Cornelia Maier