Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
19:52
22.05.2019

Aus der Resolution der Kommunarden mit aktuellen Anmerkungen zur Lage in Kosova . Brecht :„In Erwägung unsrer Schwäche machtet Ihr Gesetze, die uns knechten solln .Die Gesetze seien künftig nicht beachtet. In Erwägung, daß wir nicht mehr Knecht sein wolln“ Anmerkung- Der Mensch lebt nur einmal. Das Leben ist sein wichtigstes Gut. Jeder Mensch hat die Pflicht, aus seinem Leben etwas

sinnvolles zu machen. Die Massenarmut in Kosova kann und darf nicht mehr hingenommen werden. Jedes Gesetz welches die Teilung der Gesellschaft in reich und arm legitimiert ist inakzeptabel. Jedes Gesetz welches die territoriale ethnische Spaltung Kosovas beinhaltet ist zu brechen.

Brecht: „ In Erwägung, daß ihr uns dann eben mit Gewehren und Kanonen droht haben wir beschlossen, nunmehr schlechtes Leben mehr zu fürchten als den Tod.“

Anmerkung: Exakt

Brecht: „ In Erwägung, daß wir hungrig bleiben wenn wir dulden, daß ihr uns bestehlt wollen wir mal feststell'n, daß nur Fensterscheiben uns vom Brote trennen, das uns fehlt.“

Anmerkung: Nehmt den natürlichen Reichtum Kosovas in die eigene Hand. Nieder mit der Mafia und der Privatisierung.

Brecht :„ In Erwägung, daß da Häuser stehen während ihr uns ohne Bleibe laßt haben wir beschlossen, jetzt dort einzuziehen weil es uns in uns'ren Löchern nicht mehr paßt.“

Anmerkung: Nehmt den Reichen ihre Paläste weg. Nieder mit der Geldwäsche im Immobilienbereich.

Brecht :„ In Erwägung, es gibt zuviel Kohlen während es uns ohne Kohlen friert haben wir beschlossen, sie uns jetzt zu holen in Erwägung, daß es uns dann warm sein wird.“

Anmerkung: Jeder Mensch in Kosova hat das Recht auf eine warme Wohnung Strom und Brot. Holt euch die Kohle und das Brot.

Brecht: „ In Erwägung, es will euch nicht glücken uns zu schaffen einen guten Lohn übernehmen wir jetzt selber die Fabriken in Erwägung, ohne euch reicht's für uns schon.“

Anmerkung: Trepca muss in öffentlicher Hand unter Arbeiterkontrolle reaktiviert werden. Ferronikel muss wieder in die Hand der Arbeiter gelegt werden. Jagt die privaten Kapitalisten davon. Für eine öffentliche „ Post und Telekommunikation“ ( PTK) , unter Arbeiterkontrolle. Schluss mit der Privatisierung. Die Investoren beim Stromverteiler KEDS und am Flughafen Adem Jashari gehören entschädigungslos enteignet.

Brecht: „ In Erwägung, daß wir der Regierung was sie immer auch verspricht, nicht trau'n haben wir beschlossen, unter eig'ner Führung uns nunmehr ein gutes Leben aufzubau'n .“

Anmerkung „ Für den Sturz der Regierung. Enteignung des angehäuften und gestohlenen Vermögens. Für den Aufbau eines elementaren und hochwertigen sozialen Systems.

Brecht: „In Erwägung, ihr hört auf Kanonen and're Sprachen könnt ihr nicht versteh'n müssen wir dann eben, ja das wird sich lohnen die Kanonen auf euch dreh'n!“ -Text: Brecht Musik: Hanns Eisler-

Anmerkung: Keine Angst -vorwärts- nieder mit der Regierung. Jagt alle neuen und alten Kolonialherren davon.




Quelle http://www.allthelyrics.com/de/lyrics/bertolt_brecht/resolution_der_kommunarden-lyrics-907697.html