Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
18:38
19.11.2018

Von Redaktion Wir dokumentieren zwei Schreiben ohne Absender an den Herausgeber von Kosova-Aktuell. Herr Brym ist auch Buchautor. Letzteres bewegte einen deutschen und serbischen Rechtsradikalen mit den Poststempeln aus Burghausen und Waldkraiburg, zwei kurze aber aussagekräftige Schreiben an Max Brym zu schicken. Anonym an mich „Hallo Max Brym, 

hoffentlich hast dumitbekommen, dass die patriotische AFD in Waldkraiburg 20% der Stimmen erhalten hat. Deine ganzen Eimischungsversuche in die Waldkraiburger politische Szene sind zwecklos. In Waldkraiburg sind die Linken marginalisiert. Da kannst du noch so viele Bücher schreiben. Auch deine Reden am 1. Mai in Waldkraiburg sind zwecklos. Aber du alter Linker wirst das nicht begreifen. Mach nur weiter so du Bolschewist."

Antwort- In der Tat die AFD hat 20% der Stimmen in Waldkraiburg. Außer rassistischer Hetze hat diese Partei nichts zu bieten. Die AFD ist nicht für das Menschenrecht auf bezahlbares Wohnen. Die AFD ist nicht für eine gesetzliche Mindestrente, wie in Österreich von 1000 Euro. Die AFD ist in allen sozialen Fragen auf der Seite des Kapitals und nicht auf der Seite der Arbeiter. Sie hetzt gegen Migranten und Linke. Auf der AFD Webseite für den Landkreis Altötting mutierte ich zu meiner Überraschung zum Inspirator der dortigen SPD Kandidatin. Blöder geht es nicht mehr. PS. Mein neues Buch „ Verrat in München und Burghausen“ verkauft sich ziemlich gut in Waldkraiburg. Es geht um die dreißiger Jahre auch in den Landkreisen Mühldorf und Altötting. Das Buch kann bestellt werden unter http://www.bookra-verlag.de/b17.html Tot dem Faschismus Max Brym.

 

Anonym "Du widerlicher Albanerfreund wurdest auf der Webseite der AFD in Altötting entlarvt. Du versuchst nicht nur deutsche Patrioten zu beschimpfen sondern auch das serbische Volk. Deine Abhandlungen zur deutschen und bayerischen Geschichte sind kommunistischer Müll. Aber weder die Deutschen, noch wir Serben lassen uns das gefallen. Die serbischen Patrioten und die deutschen Patrioten sind eins. Wir stolze Serben sind auf der Seite der AFD. Slobodan Burghausen."

 

Antwort Max Brym Hallo du nationalistischer Trottel wo habe ich bitteschön das serbische Volk beschimpft? Natürlich bin ich für das Selbstbestimmungsrecht Kosovas, wie der einstige serbische Sozialistenführer Dimitrije "Mita" Tucović (1881-1914). Du bist ein Feind des serbischen Volkes, des albanischen Volkes und bist im Bündnis mit deutschen Rechtsradikalen. Mein Buch „ Verrat in München und Burghausen“ hast du mit Sicherheit nicht gelesen. Das sollten auch andere tun. Faschisten benötige ich nicht als Leser.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Werbeanzeige Buch "Verrat in München und Burghausen" Autor Max Brym

 Bildergebnis für verrat in münchen und burghausen

 

Bestellungen unter

http://www.bookra-verlag.de/b17.html sowie in jeder Buchhandlung