Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
13:15
24.06.2019

Das Buch des deutschen Historikers Erwin Lewin-“ Koço Tashko 1899-1984 Ein politisches Leben in Albanien“ wird von uns wärmstens zur Lektüre empfohlen. Herr Lewin spricht Albanisch und schrieb nicht einfach eine Biographie sondern ein Werk

Ich bin noch ganz erschlagen nach dem lesen des neuen Buches von Max Brym. Erschlagen deshalb weil ich einfach nicht mehr aufhören konnte das Buch „Politisch Inkorrekt 2015 Die Fakten“ mit seinen 290 Seiten zu lesen. Der Autor beschreibt das Jahr 2015 auf progressiver Basis sehr lebendig und faktenreich. Die Krise des Euro, die Massenemigration, soziale Kämpfe, sowie die Ursachen der politischen Rechtsentwicklung -schon im vergangen Jahr und das Versagen weiter Teile der Linken

Takimet me Fehmi Lladrovcin, Adem Demaçin dhe Mahmud BakallinBotuesi i Kosova-Aktuell e gëzon namin se ai është një zog laraman. Z. Brym jeton në Mynih dhe qëndron shpesh në Kosovë. Në fillim të vitit do të dal një skicë autobiografike e jetës së z. Brym. në do të dokumentojmë disa pjesë të kësaj vepre ende të palekturuar. Publikimi i kësaj

 Kosova – Aktuell bietet einen eigenen Versand von Büchern an. Die Leser und Leserinnen können die Bücher unseres Herausgebers Max Brym direkt über die Redaktion per Nachnahme bestellen. Darunter das Buch „ Es Begann in Altötting“, sowie in Deutsch und Albanisch das Buch "Schuld ohne Schuld" . Schickt  einfach an die Redaktion von Kosova- Aktuell  This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. eure

Një tekst për kompjuterin tuaj. Teksti është plotësisht në përputhje me kontributin e 2 € për Ju. Ekstrakt Një roman dhe një pasqyrë kronologjike lidhur me zhvillimet politike në 

An Kosova- Aktuell - Sehr geehrter Herr Brym, Sie nennen in Ihrem spannenden und sehr lehreichen Buch „ Es begann in Altötting“ viele Orte und Personen. Ich habe mir erlaubt, obwohl es die Realität nicht ganz trifft, die genannten Personen -von Altötting bis Kosova-  in Ihrem Buch wie in der Schule zu benoten. Die Personen ohne Klarnamen bleiben ungenannt. Die Noten beziehen sich nicht auf die

Nachbetrachtung zur Lesung aus dem Buch“ Es begann in Altötting“- im Münchner Gewerkschaftshaus. Sehr geehrter Herr Brym, ich war am 9. Juli auf ihrer gut besuchten Lesung zu Ihrem Buch“ Es begannen Altötting“ im Münchner Gewerkschaftshaus. Die Veranstaltung welche „Die Linke“ in München mit ihnen durchführte, war wirklich ausgezeichnet. Sie veranstalteten nicht einfach eine Lesung -sondern