Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
23:22
19.09.2019
deutsch-albanisch gjermanisht-shqip Die Krise des Parteiensystems in Kosova geht einem neuen Höhepunkt entgegen. Der ehemalige Parlamentspräsident Nexhat Daci und sein Anhang spalteten sich von der LDK  (Demokratische Liga Kosovas ) ab und gründeten eine neue Partei. Dadurch zerlegt sich die Partei des im Januar 2006 verstorbenen Ibrahim Rugova, in etwa zwei gleich große Fraktionen. Für die Spaltung gibt es keine wirklich inhaltlichen Gründe.

Offen fand in der LDK seit dem Tod Rugovas ein Machtkampf zwischen den rivalisierenden Clans statt. Der als korrupt geltende Daci, hat den Ruf für allerlei politische Kapriolen gut zu sein. Deshalb bevorzugt die westliche Staatengemeinschaft offensichtlich den Flügel um „Präsident“ Sejdiu, in der LDK. Die neue Partei hat den Namen

„Demokratische Liga ( LD) dies wurde am 12. Januar in Prishtina bekanntgegeben. Daci will nach eigenen Angaben nicht „die Krise der Institutionen und der Regierung ausnützen“. Bleibt die Frage was er eigentlich will ?


Dokumentation


 

Daci12.01.07 - Ndahet LDK; krijohet Lidhje Demokratike e Dacit



Në Prishtinë u formua edhe një parti e re politike. Partia qe pritej u shkeput nga LDK. Lidhja Demokratike drejtohet nga ish-drejtuesi i larte i LDK Nexhat Daci. Daci tha se objektiv i LD-së është pavarësia e Kosovës dhe jo destabilizimi i instititucioneve dhe i qeverisë aktuale.