Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
21:33
25.05.2019

Von Lëvizja VETËVENDOSJE! Gjermani -Deutsch Shqip-Wenn Mitglieder der albanischen Gemeinde in Deutschland Ideen, Meinungen und Kritiken äußern oder ihren aktiven Beitrag zur Verbesserung der Lage ihres Herkunftslandes leisten möchten, wird für sie Lëvizja VETËVENDOSJE! zunehmend zur wichtigsten Anlaufstelle. Um dem eigenen politischen Engagement auch einen nötigen gesellschaftlichen

Von Redaktion -Dokumentation- LËVIZJA VETËVENDOSJE VV RUFT ZUM PROTEST AUF. In Prishtinë, am 26. April, um 11:55 Uhr, findet ein Protest vor dem Büro des leitenden Oberstaatsanwalts Aleksandër Lumezi statt. Zu den wichtigsten Aufgaben des leitenden Oberstaatsanwalts der Republik Kosova gehört die Bekämpfung der grassierenden Korruption und organisierten Kriminalität im Land. Anstatt

Von Kastriot Zeka Gestern erklärte der Vorsitzende der" Bewegung für Selbstbestimmung„ VV Albin Kurti zum laufenden Verhandlungsprozess mit Belgrad und Brüssel: "Es gibt seitens der kosovarischen Verhandlungsgruppe viele Optionen für den Kosova, es gibt soviel, wie die andere Seite will. Es begann mit 13 Punkten, dann 16 und 17 Punkte jetzt sind es 22 Punkte! Der sogenannte Präsident Kosovas (Hashim Thaci) hat unser Land auf den Markt gebracht. Der Basar ist, aber noch

 Von Deniz Faber Am Samstag protestiert knapp eine halbe Million Katalanen in Barcelona unter dem Motto „Selbstbestimmung ist kein Verbrechen“  Zu dem Massenprotest in Barcelona schreibt heute die „ Junge Welt“:Kein Durchkommen war am Samstag nachmittag auf der Gran Via in Barcelona. ----- Zu der Massenkundgebung unter dem

 

Am 3 und 4 Februar 2000 vertrieben und ermordete serbische Tschetniks im Norden der Stadt Mitrovica Albaner und Albanerinnen. Knapp 11.000 Albaner wurden brutal aus dem Norden Kosovas deportiert. Dabei wurden 9 Menschen ermordet und hunderte verletzt. . Der Vorsitzende des Regionalrats für die Verteidigung der Menschenrechte und Freiheiten

 Von Redaktion-Seit Oktober 2017 sitzt der Sozialdemokrat Dr. Sadri Ramabaja völlig unschuldig im Gefängnis. Dr. Ramabaja ist politischer Häftling im Gefängnis in Lipjan in Kosova. Dr. Sadri Ramabaja soll der Spiritus Rektor der völlig unbekannten Organisation „Auge des Volkes“ sein . Diese Organisation existiert nur virtuell. Es gibt keinen 

 

Die sogenannte Opposition in Albanien, die erklärten Rechten um Berisha und Basha, wollen den gerechtfertigten Protest der Studenten gegen Korruption- Privatisierung und Studiengebühren benützen, um die Regierung Rama zu stürzen. Die absolute Mehrheit der Studenten lehnt jedoch sowohl Rama, Berisha als auch Präsident Meta ab. Zum historischen Datum

Subcategories