Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
23:36
22.03.2019

 In Malishevë in Kosova fand eine gutbesuchte Veranstaltung zur Kommunalwahl am 3. November der „ Bewegung für Selbstbestimmung „ ( VV) statt. Auf der Kundgebung sprachen der Vorsitzende von VV Albin Kurti und der Bürgermeisterkandidat Alban Krasniqi. Krasniqi erklärte: „Ich will dass die Bürger in Malishevë frei atmen können, in

Würde leben, die Region sich wirtschaftlich entwickelt und die Armut bekämpft wird.“ Krasniqi trat für saubere Umwelt, die Entwicklung der Infrastruktur, Gesundheitsvorsorge und einen funktionierenden öffentlichen Nahverkehr ein. Krasniqi sagte: „ 14 Jahre nach dem Krieg leiden die Bürger unter Armut, Unterentwicklung, Korruption und Vetternwirtschaft. Die öffentlichen Aufträge , werden nach dem Parteibuch vergeben. In der Gemeinde herrscht eine illegitime Macht , es dominieren die militanten Aktivisten der herrschenden Elite.“ In der Tat, alle Posten in der Gemeinde werden von der herrschenden Mafia vergeben. Die wenigen Beschäftigten im öffentlichen Dienst müssen ihre Familien dazu bringen, die herrschende Clique zu unterstützen. Posten und etwas Sozialhilfe werden nur bewilligt, wenn man Servilität gegenüber der kommunalen Elite an den Tag legt. Die Investitionen beispielsweise im Strassenbau füllen nur die Taschen der herrschenden PDK Clique. Krasniqi will für mehr öffentliche Investitionen eintreten, ohne kapitalistische Interessen zu bedienen. Das öffentliche Eigentum soll gestärkt werden und gesellschaftlich notwendige Infrastrukturprojekte gefördert werden. Krasniqi tritt für eine demokratische und transparente Kommune ein. Nach Krasniqi muss sich die Kommune, „aus der Geiselhaft befreien“. " Albin Kurti erklärte in seiner vielumjubelten Rede: „ Malishevë hat eine große patriotische Geschichte. Jetzt müssen sich die Werktätigen und die armen Massen aus sozialer Not, Arbeitslosigkeit, wirtschaftlicher Stagnation befreien.“ Konkret ging Kurti auf die Todesfälle durch Zeckenbisse in der Gemeinde ein. In den vergangenen 4 Jahren sind 20 Bürger in durch Zeckenbisse gestorben. Dazu sagte Kurti u.a.: Statt in die Gesundheitsfürsorge zu investieren legt sich der gegenwärtige Bürgermeister einen Dienstwagen für 60.000 Euro zu. Die herrschende Elite kümmert sich um ihren Luxus, um teure Abendessen usw. Dass jedes Jahr 6 Menschen hier an Zeckenbissen sterben kümmert diese Herrschaften nicht. Es geht darum nicht nur die Zeckenbisse zu bekämpfen, sondern darum den politischen Zecken aus der PDK eine Abfuhr zu erteilen. „ Kurti meinte am Schluss seiner Rede dass nur VV und Alban Krasniqi, die Situation entscheidend verändern könnten.

 

Foto Alban Krasniqi

 

KRYETAR TË MALISHEVËS Alban Kraniqi 

 

 

Link aus Wikipedia zu Gemeinde http://de.wikipedia.org/wiki/Malisheva