Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
08:24
20.11.2017

 Dokumentation Text von Dr. Sadri Ramabaja  Am 9. Oktober wurde Dr. Sadri Ramabaja verhaftet. Es gibt gegen den erklärten Sozialdemokraten Ramabaja, eine groteske politisch motivierte Anklage. Dem Angeklagten Dr. Ramabaja aus Prishtina wird vorgeworfen „ terroristische Aktionen“ in Kosova zu steuern. Die Staatsanwaltschaft hat keinerlei Beweise gegen den Stadtrat 

von VV (Bewegung für Selbstbestimmung) in der  Hand. Dazu einige Links http://www.kosova-aktuell.de/kommentare/14-analysen/3486-ilir-berisha

Und http://www.kosova-aktuell.de/geschichte/12-kosova/3484-fuer-die-redaktion-max-brym Anbei dokumentieren wir einen Text von Dr. Sadri Ramabaja vom 1. Oktober in Auszügen. Die Redaktion

 

Dokumentation Text von Dr. Sadri Ramabaja

 

„Zu der politischen Erpressung der Sonderstaatsanwaltschaft

 

 

Mein öffentlichen Engagement, mein politisches Leben, in der Öffentlichkeit, stand immer im Dienste der nationalen Interessen, ich war immer bereit Politik und Moral, Ethik und den Menschen als natürlichen Begleiter zu haben. Diese Moral hat mir auch in meinem akademischen Leben gedient.----------------------- Ich konnte mir nicht vorstellen, dass ich nach 37 Jahren als politischer Aktivist im Dienste des Landes, eine Belohnung dieser Art ( Anklageschrift) am 25 September erhalten würde.   Die Staatsanwaltschaft bezeichnet mich als Angeklagten und verdächtigt mich, zwei Straftaten begangen zu haben:

  1. Mord an hochrangigen Vertretern der Republik Kosovo und im gesamten Kosova
  2. Vorbereitung terroristische Straftaten und Straftaten gegen die verfassungsmäßige Ordnung und Sicherheit der Republik Kosovo .

Ein ähnlicher Text mit solchen Anschuldigung, zum Teufel, wurde mir im Herbst 1981 zugestellt. Aber das konnte mich auch damals nicht aufhalten. Am 4. Oktober 1981 verhaftete mich in Gjilan die UDB. Nach drei Tagen Haft und intensiver Ermittlungen (physische und psychische Gewalt) wurde mir damals die Entscheidung mitgeteilt. In dem Dokument von damals wurde verkündet: „Sie werden auf unbestimmte Zeit isoliert. Sie stellen ein Risiko für unsere verfassungsrechtliche Ordnung und für die Sicherheit der SFRY dar“

Die Entscheidung wurde von Mehmet Maliqi, dem damaligen Leiter der UDB für Kosovo, unterzeichnet.------------

 

Die Anklageschrift der Sonderstaatsanwalt meiner Republik vom 25. September 2017 wurde nicht von Mehmet Maliqi unterzeichnet, aber von einem anderen Maliqi, der gleichen Art. Der PRONTO Clan installierte an der Spitze der unseres Justizsystems seine Leute. Heute heiß der Mehmet Maliqi, - Sylë Hoxha (Generalstaatsanwalt) besonders bekannt geworden durch den Fall Astrit Dehari.“

 

Übersetzung Max Brym

Morgen drucken wir den zweiten Teil der Erklärung von Dr, Ramabaja ab.

 

Link zum Fall Dehari http://www.kosova-aktuell.de/2-uncategorised/3308-fall-dehari-rechtsanwalt-tome-gashi-erklaerte-staatsanwalt-syle-hoxha-hat-gelogen

 

PS Morgen führt Staatsanwalt Sylë Hoxha eine Anhörung des Angeklagten durch. Wir berichten.

Redaktion

Foto  Verhaftung von Dr. Ramabaja 

Bildergebnis für Sadri Ramabaja