Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
15:03
15.09.2019

Vollbild anzeigenEinst waren die Call Zenter des Herrn Faustus Eberle, in Prishtina –Kosovo- das örtlich größte Unternehmen. Herrn Eberle wurden enge Beziehungen zum kosovarischen Ministerpräsidenten Hashim Thaci nachgesagt. Gegenwärtig befindet sich Herr Eberle in Deutschland in Haft. Das Unternehmen in Kosova- war ein einzig großes Betrugsunternehmen. Im Februar dieses Jahres

schrieb die Handelszeitung :   Eberle und Co. gründeten unter anderem in Pristina, Kosovo, Call-Center und telefonierten reihenweise alte Leute an. Den Opfern wurde vorgegaukelt, sie hätten etwas gewonnen. Für den Gewinn bräuchte man aber noch deren Kontodaten. Mit irreführenden Fragen wurden die Betagten dazu gebracht, einen kostenpflichtigen Vertrag einzugehen. Danach wurden die meist kleinen Beträge für diese «Mehrwertdienstleistung» unauffällig per Telefonrechnung abgebucht.

 

Der komplette Artikel ist unter http://www.handelszeitung.ch/unternehmen/1000-polizisten-64-razzias-schlag-gegen-call-center-mafia nachzulesen. Wir möchten noch darauf hinweisen, dass die Firma von Faustus Eberle  noch im März 2011 juristish bedrohte, nachdem wir auf einige Praktiken der Firma hinwiesen.  Die erzwungene Erklärung von Kosova- Aktuell unter http://kosova-aktuell.de/index.php?option=com_content&view=article&id=190:das-call-center-in-prishtina&catid=2:uncategorised&Itemid=113