Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
19:23
20.08.2017

Von Redaktion Der Deutsch-Albanische Freundschaftsverein "Iliria" lädt ganz herzlich zur Debatte über die bevorstehenden Wahlen im Kosovo ein. Der Abend soll die Möglichkeit geben, sich zu informieren und auch mitreden zu können. Die politische Situation im Kosovo ist stark von Kämpfen zwischen den verschiedenen Fraktionen geprägt. Gleichzeitig leidet das Land noch immer unter einer hohen Korruption und Armut. Darüber hinaus kämpft der Kosovo noch immer um seine

Redaktion Wie stelle ich einen Antrag zur Eintragung ins Wählerregister der Republik Kosova, damit ich an den bevorstehenden Parlamentswahlen teilnehmen kann? Für die Antragstellung sind folgende Mittel notwendig: - der Pass oder ein anderer Identitätsnachweis (z.B. Geburtsurkunde) der Republik Kosova - ein Computer mit Internetzugang - eine E-Mail-Adresse zum Senden und Empfangen von Nachrichten - ein Drucker zum Ausdrucken des Antragformulars

Von Redaktion Lëvizja VETËVENDOSJE! Deutschland organisiert in München ein Informationstreffen. Das Treffen findet am Samstag, den 13.05.2017 um 18:30Uhr statt. Zentrale Diskussionsthemen sind die aktuelle politische Situation und die anstehenden Parlamentswahlen in Kosova. Teilnehmen wird auch die Generalsekretärin unserer Zentralstelle in Deutschland, Fëllanza Podrimja. Eingeladen sind alle Aktivisten, Sympathisanten und interessierten Bürger.

Edi Rama ist Ministerpräsident Albaniens. Natürlich ist er ein bürgerlicher Politiker. Deshalb steht im die Redaktion von Kosova-Aktuell mit gewissen Vorbehalten gegenüber. Anlässlich seines gegenwärtigen Besuches in der Schweiz äußerte er sich allerdings sehr treffend zur Lage in Mazedonien. Diese Passage aus einem Interview mit dem „Tages -Anzeiger“ wollen wir unseren Lesern und Leserinnen nicht vorenthalten. Edi Rama zur Situation in Mazedonien – Dokumentation „Wir sind der einzige Nachbar, der den Staatsnamen Mazedoniens nie infrage gestellt hat, wir negieren weder die mazedonische Sprache noch die nationale

Anlässlich des gestrigen internationalen Frauentages hat Visar Yimeri einen kurzen Artikel auf Facebook zur Lage der Frauen in Kosova publiziert. Visar Yimeri ist Vorsitzender der „ Bewegung für Selbstbestimmung“ (VV). Dokumentation: „In Kosova haben  81,9% der Frauen keine Arbeit. Sie verfügen über keinerlei Einkommen. Nur  18,1% der Frauen sind berufstätig. Dies bei einer Arbeitslosenzahl von insgesamt 36,6%. Der Analphabetismus unter

Gestern war auf Facebook zu lesen: „Unten im Bild ist Generalmajor Giovanni Fungo zu sehen. Zurzeit führt er die KFOR-Mission in Kosova. Wie auch sein Vorgänger, pflegt er gute Beziehung zu dem Herren unten links im Bild - Ljubisa Dikovic,  bis vor kurzem noch Generalstabschef der serbischen Armee. Gegen Letzteren erhob der Fonds für humanitäres Recht in Serbien 2015 schwere Vorwürfe und legte hierzu eindeutige Beweise vor. Die darin gemachten

Hallo Ilir viele Grüße an dich und an deine Familie in Peja. Du schreibst toll in Deutsch und denkst viel nach. Ich weiß nicht wie du so gut deutsch lernen konntest. Ein großes Kompliment an dich. Du stellst völlig zurecht die Frage warum du, deine Mama und dein Papa so arm leben müsst. Hier nochmal dein Brief den man nicht oft genug lesen kann bevor ich dir antworte Dein Brief von GESTERN an Kosova- Aktuell „Hallo ich kann Deutsch und schreibe Ihnen.

Subcategories