Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
17:46
22.08.2019

Vollbild anzeigenWas haben Lenin, Alfred Hitchcock und der Cyberspace gemeinsam? Sie werden von Slavoj Zizek in Büchern behandelt. Der Slovene, Jahrgang 1949, ist einer der bedeutendsten europäischen Philosophen. Mit seinen Arbeiten im Grenzbereich zwischen Philosophie und Psychoanalyse erlangte er viel internationale  Aufmerksamkeit.Slavoj Zizek ist ein Popstar der Philosophie und

Vollbild anzeigenEin Bericht aus Österreich  Jeden Tag werden 7 Menschen aus Österreich abgeschoben. Das Asylrecht ist in den letzten 20 Jahren kontinuierlich abgebaut worden – Getragen wurden diese Verschlechterungen von allen Parlamentsparteien, von manchen mehr, von manchen weniger. Als im Jahr 2007 die Schülerin Arigona Zogaj mit ihrer Familie in den Kosovo hätte abgeschoben

Vollbild anzeigen„Jane’s Intelligence Review“: das Anschliessen des Salafismus an der islamischen Gemeinschaft auf dem Balkan erscheint als radikale Tendenz, die das Zusammenleben bedroht Der Streit, der letztens in der islamischen Gemeinschaft in Kosova zwischen den Geistlichen, aber auch in der Glaubensgemeinde ausgebrochen ist, wird von der Zeitschrift „Jane’s Intelligence Review“

Vollbild anzeigenDer US-Ökonom Richard Wolff über die langfristigen systemischen Ursachen der Krise und die Perspektiven von Wirtschaft, Politik und Widerstand Was sind die Ursachen der gegenwärtigen Krise des Kapitalismus? Verhält er sich tatsächlich so, dass einige gierige Banker die Krise ausgelöst haben, oder ist diese auf längerfristige systemische Ursachen zurückzuführen?

Vollbild anzeigenImmer wieder tauchen auf Kosova- Aktuell historische Bezüge auf, die speziell dem Leser und der Leserin aus dem deutschsprachigen Raum wenig sagen. Die Redaktion von Kosova- Aktuell hat daher beschlossen die Urlaubszeit produktiv zu nutzen. In einer Reihe wollen wir wichtige Daten, Organisationen und Personen aus der albanischen Geschichte vorstellen. Geschichte ist geronnene Erfahrung und prägt das Bewusstsein vieler Menschen in

Vollbild anzeigenMitte Januar kollabiert als erste Pyramide die kleine Firma Sude. Daraufhin sperrt die Regierung sofort die Konten von zwei der fünf größten Anlagefirmen Xhaferri und Populli. Gegen beide gibt es schon seit längerem Gerichtsverfahren, aber nur weil sie sich nicht als Firma, sondern als Stiftungen eingetragen hatten.

Seit 2007 ist die Zahl der Armen in Bolivien um 1,4 Millionen zurückgegangen. Dieser Rückgang ist gegen den lateinamerikanischen Trend. Großen Anteil an dieser positiven Entwicklung dürfte die Bewegung zum Sozialismus (MAS) haben, die unter der Führung von Evo Morales die Armut bekämpft. Dies geht aus einem diese Woche in La Paz vorgestellten Zwischenbericht der

Subcategories