Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
23:08
19.09.2019
Die Internetzeitung ORA Online berichtete am 12 August über die Festnahme von drei Serben im Juni in Kosova. Es handelt sich dabei um Vertreter des serbischen Staates, welche örtliche Serben mit Geld schmieren, um falsche Aussagen im Rahmen der sogenannten Organhandel - Affäre zu bekommen. Bitte drucken Sie den Artikel von Ora auf

Die Mitgliedschaft im IWF und der Weltbank brachte Kosova direkt neue Schulden in Höhe von 231 Millionen Dollar. Demgegenüber stehen Investitionen der Weltbank in der Höhe von 20. Millionen Dollar. Kosova wird für die Altschulden Jugoslawiens verantwortlich gemacht. Zu diesem Thema publizieren wir eine Artikel in Deutsch von der Website der

Die Organisation Human Rights Watch legte gestern ihren Bericht über die Lage der Roma in Nord- Mitrovica vor. Seit zehn Jahren leben die Roma auf einem bleiverseuchtem Gelände mit katastrophalen Folgen. Die UNMIK hat die Roma seit zehn Jahren der Vergiftung ausgesetzt, im engen Einvernehmen mit den serbischen Strukturen in Mitrovica. Die

Die chauvinistische serbische Regierung manipuliert die statistischen und demografischen Daten Kosovas. Gegenüber der Weltöffentlichkeit spricht die serbische Regierung von 200.000 serbischen Vertriebenen, aus Kosova. Wenn diese Zahl stimmen sollte gäbe es in Kosova keinen einzigen serbischen Menschen mehr. In der letzten offiziellen

Der bekannte slowenische Philosoph und Psychoanalytiker Slavio Zizek, verfasste im Jahr 2003 einen sehr bemerkenswerten Artikel über das „Monster Milosevic“ und seine westlichen Erzeuger. Die Sichtweise von Zizek ist bis heute äußerst aktuell. Anlässlich des zehnten Jahrestages des NATO- Krieges geistern verschiedene gefährliche

Gjermanisht shqip Die Redaktion von Kosova- Aktuell publiziert heute einen Artikel von Agon Hamza. Der Artikel zur Frage- Welche Perspektive hat eine linke Partei in Kosova- erschien am 14. Mai in der Tageszeitung „ Koha Ditore. Der Artikel kann auch in Deutschland für Klarheit sorgen, bezüglich des Punktes- Wie kann eine Arbeiterbewegung in  Kosova

Gegenwärtig finden in vielen Ländern Ost und Südosteuropas, Feierlichkeiten zum 20 igsten Jahrestag der sogenannten Wende hin zum Kapitalismus statt. Vielen Menschen von Russland bis Kosova, ist allerdings die Lust zum feiern abhanden gekommen. Überall prägen Armut, Hoffnungslosigkeit und existentielle Unsicherheit die Lage. Die Gesellschaft

Subcategories