Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
16:15
13.12.2017

Nga Redaksia Sadri Ramabaja, aktivist i Lëvizjes Vetëvendosje, ish asambleist në Komunën e Prishtinës, ish i burgosur politik dhe veprimtar i çështjes kombëtare, akuzohet padrejtësisht nga organet kompetente në krye me prokurorin Sylë Hoxha. I njëjti prokuror ka udhëhequr rastin e të ndjerit Astrit Dehari dhe katër aktivistëve të tjerë të Lëvizjes VETËVENDOSJE!, të akuzuar

Die überwältigende Mehrheit des katalanischen Parlamentes hat heute die Unabhängigkeit von Spanien erklärt. Damit geht ein langer Wunsch des Volkes von Katalonien in Erfüllung. Einst rechtfertigte Franco seinen Putsch gegen die bürgerlich demokratische Regierung Spaniens im Jahr 1936 mit der „ Gefahr Katalonien“ dem „Kommunismus“, sowie der „Verteidigung der

Von Enver Haliti Zu den Kommunalwahlen am vergangenen Sonntag in Kosova erklärte die Parlamentsabgeordnete von VV ( Bewegung für Selbstbestimmung) Donika Kadaj-Bujupi u.a. : „ Die LDK und die PDK feiern ihr Überleben bei den Kommunalwahlen. Überall in ihren örtlichen Hochburgen haben die LDK und die PDK Stimmen verloren. Gleichzeitig hat VV ihren 

Von Ilir Berisha  -Faton Topalli wohnt im beschaulichen Dörflingen im Kanton Schaffhausen in der Schweiz. Am kommenden Sonntag sind Kommunalwahlen in Kosova. Der dem kosovarischen Parlament angehörige Faton Topalli ist Bürgermeisterkandidat der „ Bewegung für Selbstbestimmung“ VV in Ferizaj. Seine Aussichten neuer Bürgermeister zu werden sind ausgezeichnet. Ferizaj

 Dokumentation Text von Dr. Sadri Ramabaja  Am 9. Oktober wurde Dr. Sadri Ramabaja verhaftet. Es gibt gegen den erklärten Sozialdemokraten Ramabaja, eine groteske politisch motivierte Anklage. Dem Angeklagten Dr. Ramabaja aus Prishtina wird vorgeworfen „ terroristische Aktionen“ in Kosova zu steuern. Die Staatsanwaltschaft hat keinerlei Beweise gegen den Stadtrat 

Von Genc Mustafa Es bleibt nur noch wenig Zeit für die Briefwahl, da die Stimmzettel am 20. Oktober im Postfach der Zentralen Wahlkommission der Republik Kosova eingegangen sein müssen. Damit der Wahlzettel sicher und rechtzeitig beim Empfänger ankommen, empfehlen wir den Briefumschlag über den Express-Versand per Einschreiben zu verschicken. Den Briefumschlag

Von Redaktion Die Redaktion von Kosova-Aktuell verteidigt das Recht auf nationale Selbstbestimmung der Katalanen. Wieder gibt es in dieser Frage in weiten Teilen der deutschen Linken große Verwirrung. Diesmal wird objektiv zusammen mit der Bundesregierung dieses demokratische Recht negiert. Der Vorsitzende der „Europäischen Volkspartei“ im Europaparlament, der CSU Abgeordnete Weber wird

Subcategories