Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
08:33
20.11.2017

Von Enver Haliti Gestern wurden 4 Aktivisten von VV (Bewegung für Selbstbestimmung) in Prishtina zu insgesamt 21 Jahren Gefängnis verurteilt. Angeblich hätten sie am 29. August 2016 das Parlament Kosovas mit einer kleinen Rakete angegriffen. Das Gericht hatte keine DNA Spuren, keine Zeugen sowie keinerlei Foto oder Filmaufnahmen. Dennoch wurden die 4 linksdemokratischen Aktivisten verurteilt. Das Urteil ist rein politisch motiviert. In einer Untersuchung des FBI wurde 

Von Agron Sadiku Während der Beweissicherung im Fall des Angriffs auf das Parlament  Kosovas im Jahr 2016 , gibt es nach Staatsanwalt Abdurrahim Islami, „keinerlei direkte Beweise“ dafür, dass den vier Aktivisten der Vetevendosje- Bewegung irgendetwas nachgewiesen werden konnte. Keine DNA Analyse kein Foto keine Zeugen taugten als Beweise. Zu dieser Erkenntnis

 Gestern wurde Dr. Sadri Ramabaja zu vorläufig 30 Tagen Haft von einem sogenannten Gericht in Prishtina verurteilt. Angeblich ist Sadri Ramabaja der „ Ideologe“ der Organisation „ Augen des Volkes“. Diese Behauptung wird seit Monaten immer wieder von Azem Vllasi in den Medien lanciert. Zum Hintergrund: Am 10 März dieses Jahres wurde der ehemalige Leiter des „Bundes 

Von Redaktion- Dokumentation der Einvernahme des politischen Häftlings Albin Kurti vor einem serbischen Gericht in Nis. Das Protokoll ist ein Dokument der Zeitgeschichte. Albin Kurti ist gegenwärtig der populärste linkspatriotische Politiker in Kosova. Die „ Bewegung für Selbstbestimmung“ VV und hat die Parlamentswahl im Juni dieses Jahres mit knapp 28% klar gewonnen. Dennoch ist jetzt "Rambo" Haradinaj Ministerpräsident. Dies war nur möglich mit

Wir haben es immer gesagt und geschrieben: Es gab und gibt keine Beweise gegen die Aktivisten der „Bewegung für Selbstbestimmung“ VV welche am 29. August 2016 wegen angeblichem Terrorismus verhaftet wurden. Seit GESTERN sind vier Aktivisten der Vetevendosje- Bewegung Egzon Haliti, Adea Batusha und der Abgeordnete Frashër Krasniqi aus dem Hausarrest entlassen worden. Atdhe Arifi musste aus dem Gefängnis entlassen werden. Der Staatsanwalt konnte keinen

Die bekannteste Journalistin Kosovas ist Frau Arbana Xharra. Sie machte sich einen Namen indem sie in der Vergangenheit gegen Korruption, Gewalt und islamistischen Fundamentalismus anschrieb. Ihr politisch moralischer Verfall begann seltsamerweise als sie von der Gattin des ehemaligen US Präsidenten Michelle Obama, im März 2015 empfangen wurde. Offensichtlich verwandelte sich, die eitle Frau Xharra, ab diesem Zeitpunkt -Schritt für Schritt- in eine absolut neoliberal

Von Redaktion Gestern wurden die gewählten Abgeordneten für das Parlament in Kosova registriert. Für die "Bewegung für Selbstbestimmung" (VV) nimmt ua Saranda Bogujevci einen Parlamentssitz ein. Saranda Bogujevci überlebte ein Massaker serbischer Faschisten während des Krieges in Kosova mit 16 Kugeln im Körper. Bei den Tötungsdelikten in Podujevo verlor sie einen Großteil ihrer Familie. Sie Krieg das erste Kind Krieg vor einem eigenen Gericht

Subcategories