Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
21:27
24.03.2019

 Der Polizeikommandeur im nördlichen Kosova heißt Nenad Djuric . Zunehmend tauchen Vorwürfe auf, dass Nenad Djuric, an der Ermordung der Familie Jashari in Prekaz im März 1998 beteiligt war. Damals wurde nicht nur der legendäre Kommandeur Adem Jashari, getötet, sondern mit ihm fast seine komplette Familie. Darunter Frauen, Kinder und ältere

Menschen. Die serbische Polizeiaktion gegen das Wohnhaus der Familie Jashari, dauerte vom 5 bis 7 März 1998. Der Beschuldigte Nenand Djurcic, ist jetzt Polizeikommandeur der „ Kosova-Polizei“ im nördlichen Kosova. Nach der Vereinbarung zwischen Ivica Dacic und Hashim Thaci, haben die ethnisch gesäuberten serbischen Gemeinden das Recht ihre Polizeikommandanten selbst zu bestimmen. Natürlich werden nur altgediente Haudegen der serbischen Armee, der serbischen Polizei und des serbischen Geheimdienstes engagiert. Ihre Befehle bekommen diese Herrschaften weiterhin aus Belgrad. Auf der anderen Seite bemüht sich die Regierung Thaci, diesen Leuten „ positive Zeugnisse“ auszustellen. Der Direktor der kosovarischen Polizei (Drejtori i Policisë) - Shpend Maxhuni erklärte: „ Nach der Überprüfung und der Analyse von Fotos die im Internet aufgetaucht sind können wir sagen: Nenad Djuric war nicht an der Tötung der Familie Jashari beteiligt.“ Allerdings bleibt folgendes festzuhalten: Nenad Djuric war 1998 Polizeifunktionär in der Region. Die sogenannte kosovarische Polizei hat Djurcic nicht die Frage gestellt: Wo war Djuric am 5-7 März 1998. Was hat er in diesen Tagen getan ?

 

Quelle http://www.lajmifundit.al/lajme/2013/10/22/nenad-gjuric-vrases-jasharajve/

 

Foto War diese Person Nenad Djuric 

jasha