Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
17:15
24.06.2019

Heute veröffentlichte Koha NET Auszüge aus dem Tagebuch von Rreze Abdullahu. Das Tagebuch schrieb die neunjährige im Jahr 1999. Das Tagebuch der jetzigen Studentin belegt die Grausamkeiten der serbischen Faschisten in Kosova. Koha NET sieht in dem Tagebuch eine Analogie zu dem Buch von Anne Frank, welche den Terror der Nazis und ihr eigenes Leid

beschrieb. Im folgendem einige Auszüge aus dem Tagebuch des Mädchens Abdullah aus dem Krieg.

 

Kurzauszug Tagebuch Rreze Abdullahu

 

Wir sollten nach Amerika gehen. Die Serben mit der schwarzen Hand sind böse.

 

Gute Nacht

 

Sie haben meinen Opa, Vater, Dardan ,Albanin,, und Ardin getötet.Meine Mutter ist schwer verletzt. Die Tante bringt Decken und Wasser Oh mein Gott Ich schlafe neben meiner meiner kranken Mutter. Oh mein Gott warum tun die Serben das.Oh Gott, meiner Mutter geht es schlecht,
Gute Nacht!

 

Vielleicht töten Sie keine Kinder. Aber ich hörte sie haben schon Kinder getötet. Ich bin auf der Flucht .

 

Gute Nacht

 

Quelle http://www.koha.net/index.php?page=1%2C13%2C129991