Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
04:29
28.04.2017

 Bild in Originalgröße anzeigen  Sami Kurteshi war Ombudsmann in Kosova und ist heute Mitglied der „ Bewegung für Selbstbestimmung“ VV. Immer wieder protestiert er gegen den Polizeiterror, welcher  die Opposition in Kosova trifft. In Kosova prügelt die Polizei auf Oppositionelle ein und steckt Demokraten und Antifaschisten unter dem Vorwurf des „Terrorismus“ ins Gefängnis, oder die der Regierung hörige Justiz verbannt Parlamentsabgeordnete, sowie Aktivisten von VV in den Hausarrest.

, Für Sami Kurteshi ist das alles kein Zufall und er stellt es in einen größeren politischen Zusammenhang. Auf Facebook teilte er ein Video aus den USA indem zu sehen ist wie ein dunkelhäutiger Mensch in Houston auf einem Bahnsteig von US Polizisten brutal zusammengeschlagen wird. Sami Kurteshi schreibt: „ Leider, leider dieses Beispiel aus Amerika zeigt, dass die Kriminalisierung der Polizei in Kosova teil der internationalen Kriminalisierung der Polizei ist. In Kosova richtet sich der Polizeiterror gegen Vetevendosje. Aber das zu sehende ist nicht Amerika. Das ist der dortige institutionalisierte Rassismus. Das ist der einzige Unterschied zur Lage in Kosova

 

Quelle Text von Sami Kurteshi

Fatkeqesisht, fatkeqesisht, kete pasqyre dhe shembull te Amerikes e ndjek dhe e zbaton pjesa e kriminalizuar e policise se Kosoves ndaj kundershtareve politike te pushtetit te kriminalizuar ne Kosove, vecanerisht kunder Vetevendosjes! E kjo nuk eshte Amerika! Ky eshte racizmi institucional ne Amerike! Kete dallim duhet bere domosdo.

http://www.kosovalive360.com/wp-content/uploads/2015/01/sami-kurteshi.jpg