Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
02:50
22.04.2018

Vollbild anzeigenNur drei Tage war Lulzim Peci Leiter des Verbindungsbüros Kosovas in Belgrad. Peci erklärte seinen Rücktritt, verbunden mit scharfen Angriffen gegen Ministerpräsident Hashim Thaci. Lulzim Peci schrieb : „ "Ich war der festen Überzeugung, dass unsere erklärte Staatspolitik bezüglich der vollen Normalisierung der Beziehungen mit Belgrad die Anerkennung durch Serbien ist. Das scheint jedoch nicht der Fall zu sein. Unter diesen Umständen kann ich meine

Vollbild anzeigenVorgestern wurde gegen den Bürgermeister von Skenderaj, Sami Lushtaku und vier weitere Personen Anklage erhoben. Wegen „Kriegsverbrechen“ klagt die EULEX folgende Personen an: Sahit Jashari, Jahir Demaku, Zeqir Demaku, Sylejman Selimi und Hysni Thaçi letzterer ist ein enger Verwandter des Ministerpräsidenten . Die „Bewegung für Selbstbestimmung“ VV erklärte dazu: „ Die EULEX Mission ist undemokratisch, diese Mission ist

Vollbild anzeigenGestern führte die „ Bewegung für Selbstbestimmung“ ( VV) in der Stadt Mitrovica, eine Protestkundgebung gegen die ethnische Teilung der Stadt durch. An der Kundgebung nahmen mehrere tausend Menschen teil. Für VV sprachen Osman Haxhimehmedi, Shpend Ahmeti und Albin Kurti. Der Vorsitzende von VV in Mitrovica, Osman Haxhimehmedi erklärte:“ "Es gibt keine Entwicklung Kosovas ohne Trepca, solange der See Ujmani in serbischen Händen verbleibt,

Das Wetter in Prishtina ist schlecht. Die neuesten politischen Nachrichten sind auch nicht gerade rosig. Gestern gab es in Nord Mitrovica einen Bombenanschlag> gegen die Wohnung einer serbischen Mitarbeiterin der< auf dem Papier existierenden neuen gemeinsamen Kommunalverwaltung. Insgesamt gab es im Norden Kosovas in den letzten beiden Monaten 20

Am vergangenen Freitag fand in Prishtina eine Konferenz der Gewerkschaft BSPK zur Lage der Arbeiter und der Armen statt. An dieser Konferenz nahmen mehrere internationale Gäste teil. Aus der Schweiz Osman Osmani aus dem Vorstand der UNIA, sowie Hans Schappi Vorsitzender von Solifond Schweiz. Eingeladen war auch Max Brym ( Herausgeber von Kosova-Aktuell).

Mit einigen Tagen Verspätung wurde bekannt, dass die Jungs des PDK Fraktionsvorsitzenden Adem Grabovci eine massive Auseinandersetzung mit der Polizei nahe   Prishtina hatten. Was war passiert ? Mit völlig überhöhter Geschwindigkeit jagten die Jungs  von Herrn Grabovci eine Strasse entlang. Die Polizei stoppte den Range Rover. Daraufhin schimpften die Knaben von

Im zweite Teil des Interviews mit der Zeitung "Tribuna", machte Murat Jashari, eine Analogie zwischen den institutionellen Führern Kosovos und wilden Tieren. Der Sprecher der Familie Jashari unterschied aber zwischen der grenzenlosen Gier nach Geld und dem Erwerb von Fleisch. Murat Jashari erklärte: „Wir können dies nicht für alle Führer des Landes sagen, denn es gibt auch Ausnahmen, aber in den meisten Fällen sind die Politiker oder ihre

Subcategories