Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
22:00
13.12.2017

Von Deniz Faber Der Schreiber dieses Artikels ist Österreicher mit viel Bezug zu Kosova. Meine Frau stammt aus Peja in Kosova. Sie ist eine ziemlich große Sympathisantin der „ Bewegung für Selbstbestimmung“ VV. Ich selber würde mich als politisch links stehend verorten. Einige meinen ich wäre ultralinks und trotzkistisch. Momentan stellt sich die Frage: „ Wie geht es weiter mit

Von A.G. Kosova  In der kosovarischen Presse geht es rund. Einige Parlamentsabgeordnete von VV (Bewegung für Selbstbestimmung) droschen mit unsäglichen Worten-„Albin ist Sch..“.- in SMS Botschaften und in Facebook auf den wieder einmal im Gefängnis sitzenden Albin Kurti ein. Aida Dërguti VV (stellvertretende Parlamentspräsidentin) scheint die Wortführerin 

Von Genc Mustafa Die Abgeordneten von VV ( Bewegung für Selbstbestimmung) Albin Kurti und Donika Kadaj-Bujupi ignorierten gestern Abend den gegen sie gerichtlich verhängten Hausarrest. Sie nahmen an der Siegesfeier von VV nach der gewonnen Bürgermeisterwahl von Shpend Ahmeti, im Zentrum Prishtinas teil. Vor einer unübersehbaren Menschenmenge erklärte Albin 

Von E.S. Sehr geehrte Damen und Herren von Kosova- Aktuell ich möchte mich für Ihre Berichterstattung zu den politisch motivierten Anklagen, Verhaftungen und Morden in Kosova bedanken. Wie Sie zutreffend schreiben-„ Während der Beweissicherung im Fall des Angriffs auf das Parlament  Kosovas im Jahr 2016 , gibt es nach Staatsanwalt Abdurrahim Islami,

Von Enver Haliti Auf der Reeperbahn in St Pauli in Hamburg -nachts um halb eins- ist den Freiern das Dollhouse ein fester Begriff. Das luxuriöse Stripplokal gehört dem Bürgermeisterkandidaten der AAK in Istog, Gani Dreshaj. Der Rotlichtboss aus Hamburg verspricht den Wählern eine positive Zukunft. Vor einigen Wochen führte er sogar eine spezielle Wahlveranstaltung für 

Von Halit A. Der Landwirtschaftsminister von Ramush Haradinaj, Nenad Rikallo (Lista Serbska) war nach Angaben von Hausbewohnern aus dem Stadtteil Dardania, in Prishtina, ein Cetnik und an Verbrechen beteiligt. Auf der anderen Seite erließ ein Gericht in Prishtina Haftbefehl gegen die Linkspatrioten Albin Kurti und Donika Kadaj Bujupi, anlässlich eines Gerichtstermins. Es geht um „Tränengas“ im alten Parlament. Jetzt aber zurück zum Landwirtschaftsminister Nenad Rikallo. Nenad 

Von Ilir Berisha Die neue kosovarische Regierung unter Ramush Haradinaj kam nur mit der Unterstützung der Lista Serbska, nach Genehmigung aus Belgrad zustande. 61 Abgeordnete von 120 stimmten für diese Regierung. In der Regierung hocken von Belgrad gesteuerte Tschetniks. Bekanntlich erkennt Serbien Kosova nicht an. Diese Regierungsbildung wäre dasselbe, als ob ein kurdisches Parlament Abgesandte von Erdogan in ihre Regierung oder Formationen aufnehmen würden.