Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
00:41
22.01.2017

BESCHÄMEND und ÄRGERLICH- Enver Hoxhaj schweigt in der Schweiz -E turpshme

Kein Wort betreffend dem sistiertem zwischenstaatlichen Sozialversicherungsabkommen zwischen Schweiz und Kosova, was eine 7 Jährige selektive Diskriminierung von Bürgerinnen und Bürger Kosovas darstellt. Die einseitige Sistierung des Abkommens trägt die Unterschrift von Herrn Burkhalter, daher wäre es angebracht, dass der Außenminister Kosovas einer  wichtigen   diesbezüglichen  Empfehlungen des Parlamentes Kosovas vom 16.

Teilen

Weiterlesen...

In Memoriam – Përkujtime personale me Astrit Deharin

Ende nuk mundem të besoj se shoku im, Astrit Dehari nuk është më gjallë. Qysh nga e shtuna në mbrëmje, kur lexova lajmin nga mediat kosovare rreth vdekjes së tij, zemra ime për pak sa nuk ndaloi se rrahuri. Edhe në moshën 59 vjeçare, qenka e mundshme që njeriu të shpërthej në vaj. Astritin e njoha qysh nga viti 2008. Ai u rrit në një familje të arsimuar, mikpritëse dhe me patriotizëm të majtë. Babai i tij Avni Dehari, është një veteran i majtë i

Teilen

Weiterlesen...

Der Freiheitskämpfer Astrit Dehari ist TOD- Schuld ist die Pronto- Regierungsbande

 Der nur 26 Jahre alte Aktivist der „ Bewegung für Selbstbestimmung“ Astrit Dehari ist Tod. Unser Schmerz ist grenzenlos. Astrit war ein linksdemokratischer Aktivist . Astrit Dehari war ein aufrechter kluger Freund und Kämpfer. Er hatte Medizin studiert. Astrit Dehari verbrachte 68 Tage im Gefängnis als politischer Gefangener. Er wurde ohne jeglichen Beweis wegen - Terrorismus- für einen geplanten Schauprozess inhaftiert. Heute ist er gestorben bzw.

Teilen

Weiterlesen...

Prishtina- Weg mit der Pseudokirche auf dem Universitätsgelände

Nach der Aufhebung der Autonomie Kosovas verabschiedete das serbische Parlament unter Führung der Milosevic-Regierung eine Reihe von Gesetzen, die nicht nur die Unterdrückung der Albaner im ehemaligen Jugoslawien beinhalteten, sondern den Albanern jegliche Freiheiten und politischen Grundrechte entzogen. Die nationalistische großserbische Politik setzte auf wirtschaftliche Ausbeutung, auf Enteignungen sowie der Aneignung von öffentlichem Gelände in Kosova. Im Jahr 1991 wurde

Teilen

Weiterlesen...

Polizeiterror in Kosova – Die Eltern von Dardan Molliqaj wurden überfallen

Polizeiterror in Kosova – Die Eltern von Dardan Molliqaj wurden überfallen

Der kosovarische Regierungsclan "Pronto" ließ durch die Polizei die Eltern von Dardan Molliqaj ( Organisationssekretär von VV) überfallen. Das Haus der Eltern von Dardan Molliqaj, im Dorf Beleg, in der Gemeinde Decan wurde am 6. September durchsucht. Die Durchsuchung hatte den Charakter eines Überfalls. Die Eltern des Politikers wurden dabei brutal behandelt.

Teilen

Weiterlesen...

Wie Montenegro die Souveränität Kosovas verletzte

 Prishtina, 28 Juli - Eine bedeutende und wichtige Aktion führte die größte oppositionelle Partei in Kosova, Vetëvendosje (Selbstbestimmung – VV) vor einigen Tagen an der Grenze zu Montenegro durch. An der Grenze wurden Schilder aufgestellt mit der Grußformel "Willkommen in der Republik Kosova" zusammen mit der albanischen Nationalflagge. Die Aktion fand auf kosovarischem Gebiet hinter der Grenze, die seit 1945 existiert, statt. Der symbolische Akt von einigen

Teilen

Weiterlesen...

Disa teza: A do të përfundojë BE-ja si Jugosllavia?

Pothuajse të gjithë shqiptarët duan të jenë pjesë e BE-së. Kasta politike e Kosovës dhe e Shqipërisë propagon gjithashtu këtë qëllim, madje edhe si mundësi për zgjidhjen e të gjitha problemeve. Me këtë rast, sidoqoftë, nuk venerohet fare fakti se BE-ja ëshët një Lidhje fragjile, lehtësisht e shkërmoçshme e shteteve kapitaliste. Ky projekt po i afrohet fundit të tij. Largimi i Britanisë së Madhe nga Bashkimi Europian është një shenjë sinjifikative e këtij procesi.

Teilen

Weiterlesen...