Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
19:30
20.08.2017

Mitteilung der Redaktion von Kosova Aktuell- Die meisten Redaktionsmitglieder machen bis 11 Juni Wahlkampf für VV (Bewegung für Selbstbestimmung) in Kosova. Deshalb wird die Berichterstattung auf Kosova Aktuell von 3 Juni bis 17 Juni sehr eingeschränkt sein. Wer in Deutschland Zeit hat, dem empfehlen wir das neue Buch unseres Chefredakteurs Max Brym. Dazu unten stehend eine Rezension von Ricky Burzlaff aus Leipzig. Das wichtigste ist jedoch für alle progressiven

 

 Shkruan: Prof. h.c. Max Brym - Prof. Ervin Levin nga Berlini para pak kohësh ka publikuar një biografi për komunistin, patriotin dhe intelektualin shqiptar - Koço Tashko. Libri është një kontribut shumë i rëndësishëm, nëse duam ta kuptojmë historinë e re shqiptare. Biografia shpërfaq jetën dhe personalitetin e pakorruptueshëm të Tashkos, i lindur në vitin 1899 në Egjipt. Koço Tashko në vitet njëzeta të shek. XX-të, ka studjuar ekonomi dhe administrim publik në SHBA, ndërkaq për shkak të qëndrimit të tij, si i pakorruptueshëm, Ai do të bëhej viktimë e stalinizmit shqiptar.

Prof. Erwin Lewin aus Berlin hat vor einiger Zeit eine Biografie des albanischen Kommunisten, Patrioten und linken Intellektuellen Koço Tashko veröffentlicht. Das Buch ist ein wichtiger Beitrag, um die jüngste albanische Geschichte zu verstehen. Die Biografie spiegelt das unbestechliche Leben des 1899 in Ägypten geborenen Koço Tashko, wieder. Koço Tashko  wurde vom linken Patrioten welcher in den zwanziger Jahren in den USA, Ökonomie und Verwaltung studierte, zum Kommunisten und aufgrund seiner Unbestechlichkeit zum Opfer des albanischen Stalinismus. Der

Der große albanische Schriftsteller Dritëro Agolli ist am 3. Februar in Tirana gestorben. Agolli wurde am 13 Oktober 1931 als Sohn armer Bauern in  MenkulasKreis Devoll; geboren.. Der große Schriftsteller beteiligte sich bereits als Kind am antifaschistischen Befreiungskampf des albanischen Volkes. Unsterblich sind auch seine in deutscher Sprache vorliegenden Gedichte und Romane. Agolli kämpfte immer für eine bessere Welt. Besonders prägte den

Për librin e autorit gjerman Max Brym “Es begann in Altötting” ka interesim për botim nga shtëpi botuese të Kosovës dhe të Shqipërisë, libër ky i botuar nga shtëpia botuese SWB në Gjermani. Derisa studenti i mjekësisë, aktivisti dhe njohësi i gjuhës gjermane Astrit Dehari ka bërë përkthimin e librit në gjuhën shqipe, megjithatë shtëpive botuese në Kosovë u pamundësohet qasja ndaj tekstit të përkthyer, për arsyeje se më 29 gusht Astrit Dehari dhe pesë aktivistë

Max Brym hat sein neues Buch veröffentlicht: „ Politisch Inkorrekt 2015 die Fakten“. Der Titel des Buches könnte im ersten Moment den geneigten Leser etwas verwirren, denn es drängt sich fast der Gedanke auf, dass es sich um ein rechtes Buch  Bild in Originalgröße anzeigen  handelt, aber das genaue Gegenteil ist der Fall. Der Verlag, der auf den Titel bestand, verstand unter politischer Inkorrektheit wohl die Gegnerschaft des Autors zum neoliberalen ideologischen Bias. Max Brym analysiert in seinem Werk die AFD

Das kürzlich erschienene Buch „Politisch Inkorrekt“ von dem Autor Max Brym ist rundherum empfehlenswert. Kurzweilig lässt der Schreiber die politischen Geschehnisse des vergangenen Jahres in rund 100 Kapiteln  Revue passieren. Dabei geht er auf die Geschehnisse in Griechenland mit all ihren skurrilen Verwerfungen seitens Syriza einerseits und den treibenden Kräften der europäisch Union andererseits, genauso ein wie auf  die Folgen, die dieses Possenspiel auf die griechische Bevölkerung hat.