Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
06:48
28.05.2017

Teil 2 Dokumentation -Die (Bewegung für Selbstbestimmung ) „VV“ brachte am 23. Juli eine Resolution zwecks Untersuchung der negativen Rolle der EULEX im Parlament Kosovas ein. Wir dokumentieren den Antragstext als auch den mehrheitlich beschlossenen Parlamentsantrag. Dokumentation- Antragsbegründung und Entschließungstext - Dokumentation - „ Seit April 2014 nach dem Gesetz Nr. 04

Die (Bewegung für Selbstbestimmung ) „VV“ brachte am 23. Juli eine Resolution zwecks Untersuchung der negativen Rolle der EULEX im Parlament Kosovas ein. Wir dokumentieren den Antragstext als auch den mehrheitlich beschlossenen Parlamentsantrag. Dokumentation- Antragsbegründung und Entschließungstext. „ An das Parlament Kosovas von Albulena Haxhiu ( VV) , unterstützt von den

In diesem wie auch in den letzten Jahren fuhren Mitglieder von DIE LINKE, dem Kritischen Frieden Leipzig, dem Verein “Verantwortung für Flüchtlinge e.V” und der Initiative “Leipzig Korrektiv” in die bosnische Kleinstadt Srebrenica. Dort ereignete sich vor genau 20 Jahren am 11. Juli 1995 während des Bosnienkrieges der größte Genozid in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg. Über 8.000 bosnische

Die Redaktion von Kosova-Aktuell fordert alle Leser und Leserinnen auf den Verein „ Verantwortung für Flüchtlinge e.V. „ zu unterstützen. Der Verein stellt sich gegen jede Art von Rassismus und arbeitet auch zugunsten von Flüchtlingen aus Kosova. Anbei die Selbstdarstellung des Vereins. Vorsitzender ist Ricky Burzlaff, welcher schön öfter auf Kosova- Aktuell publizierte.

Vor einem Jahr verstarb der Aktivist von Vetëvendosje ( Bewegung für Selbstbestimmung ) Arbënor Dehari auf tragische Art und Weise in Prishtina. Der bekannte Journalist Uran Krasniqi aus Kosova schreibt dazu:“ Ein Jahr ohne den Vetevendosje Aktivisten, ohne den studierten Germanisten, ohne den internationalen Nachrichten Berichterstatter, ist bis heute ein nicht zu ersetzender schmerzlicher Verlust.

Auf Telepolis ist ein Artikel vonKurt Gritsch zur Lage in Kosova erschienen. Der Artikel hat die Überschrift: „Die Kosovaren sind doch nur Wirtschaftsflüchtlinge!“ Neben einigen unserer Meinung nach völlig falschen Herleitungen enthält der Artikel wichtiges und richtiges zum grausamen Privatisierungsprozess in Kosova. Es ist nur kein sauberer Stil,

Immer wieder erreichen der Redaktion von Kosova- Aktuell diverseste Briefe und Zuschriften. Oft wird die Frage gestellt wird ob wir links oder rechts seien. Dazu verweisen wir auf unser Editorial in dem klargestellt wird, dass wir in linkes plurales Organ herausgeben. Es ist an der Zeit nochmals deutlich zu machen inwiefern wir uns als links verstehen und was links eigentlich bedeutet. Grundsätzlich wollen wir

Subcategories