Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
09:08
22.01.2017

Çetnikët serb: Koment mbi historinë e të drejtave të serbëve


Që disa vite te disa “të majtë” në Gjermani ka mendime absurde mbi atë se çfarë po ndodh në Ballkan. Tepër qesharak bëhët kur konflikti në Kosovë mundohet të argumentohet me anë të “fakteve historike”. Shumë nga ta kanë një pikëmpamje historike që nuk përputhet me realitetin, e humbja me realitetin veçanërisht theksohet te Jürgen Elsässer (Compact), Ëerner Pirker (Junge

Teilen

Weiterlesen...

Internationale Diplomatie und organisierte Kriminalität in Kosova

 Nach den internationalen Regeln haben Diplomaten kein Recht, sich direkt in die inneren und äußeren Angelegenheiten eines anderen Staates einzumischen. Im Gegensatz zu diesen formalen Regularien mischen sich die internationalen Diplomaten jedoch ständig in die inneren Angelegenheiten Kosovas und Albaniens ein. Diese Einmischung erfolgt nicht maskiert, sondern sie  findet auf offener Bühne statt. Der freie Journalist Vedat

Teilen

Weiterlesen...

Rahovec - 1998 - Glühbirnen aus den Schädeln getöteter Albaner

 Der ehemalige serbische Polizist Slobodan Stojanovic berichtete gegenüber verschiedenen Zeitungen, über grausame und perverse Verbrechen von serbischen Polizisten in Kosova. Im Jahr 1998 fertigten einige serbische Polizisten Glühlampen aus den Schädeln getöteter Albaner an. Dies hat der Polizist

Teilen

Weiterlesen...

Es wird spannend in Prishtina -Isa Mustafa muss in die Stichwahl gegen Shpend Ahmeti

Die Wahlkommission legte das vorläufige Endergebnis zu den Bürgermeisterwahlen in Kosova am gestrigen Sonntag vor. Die endgültigen Kommunalwahlergebnisse gibt es im Lauf des Tages. Einen großen Erfolg konnte die „Bewegung für Selbstbestimmung“ ( VV) in der Hauptstadt Prishtina feiern

Teilen

Weiterlesen...

"Schweizer unterstützen VV in Ferizaj"

Der Wahlkampagne der Bewegung für Selbstbestimmung (Lëvizja Vetëvendosje!, kurz VV) in Ferizaj haben sich fünf Mitglieder der Alternativen Liste des Kantons Schaffhausen aus der Schweiz angeschlossen. Die Schweizer, die Vetëvendosje in dieser Gemeinde unterstützen, verteilten im Zentrum von Ferizaj Flyers das Programm des Kandidaten der VV für Ferizaj,

Teilen

Weiterlesen...

War Nenad Djuric an der Ermordung der Familie Jashari beteiligt ?

 Der Polizeikommandeur im nördlichen Kosova heißt Nenad Djuric . Zunehmend tauchen Vorwürfe auf, dass Nenad Djuric, an der Ermordung der Familie Jashari in Prekaz im März 1998 beteiligt war. Damals wurde nicht nur der legendäre Kommandeur Adem Jashari, getötet, sondern mit ihm fast seine komplette Familie. Darunter Frauen, Kinder und ältere

Teilen

Weiterlesen...

Kosova – „Wir werden ein zweites Dayton erleben“

Im Jahr 1999 schrieb der deutsche linksstehende Autor A. Holberg einen sehr faktenreichen Artikel zur Lage und zur Geschichte Kosovas. A. Holberg war damals einer der wenigen linksstehenden Autoren in Deutschland, die eine korrekte Haltung zu Kosova hatten. Die meisten sogenannten „ Linken“ speziell aus der Redaktion der „ Jungen Welt“ leisteten sich Argumente wie

Teilen

Weiterlesen...

Unterkategorien