Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
04:53
20.01.2017

„Sicheres Herkunftsland Kosova“- Visar Duriqi flüchtet vor Islamisten nach Deutschland

Der Journalist Visar Duriqi  aus Kosova, ist nach Deutschland wegen fanatischer Islamisten geflüchtet. Herr Duriqi arbeitete für die Zeitung „Gazetta Express“, speziell zum Thema des politischen Islamismus. Immer wieder wurde er deshalb bedroht. Einige Islamisten drohten ihn zu köpfen. Der politische Islamismus ist in Kosova kein Massenphänomen. Aber er breitet sich aus. Besonders intensiv wird die

Teilen

Weiterlesen...

Kosova- Die Kriminellen sind Polizisten geworden

 Alle staatlichen Posten, speziell polizeiliche Posten, werden zunehmend von militanten Schlägern und von Kriminellen aus den Regierungsparteien PDK und LDK besetzt. Aus dem Staatshaushalt werden diese Kriminellen auf Kosten der armen Menschen Kosovas finanziert. Die breite Masse verarmt immer mehr, aber die Kriminellen profitieren durch ihre Funktionen. Dieser Prozess hat speziell die kosovarische

Teilen

Weiterlesen...

Mehr als 100.000 protestierten gegen die Regierung Kosovas

Der Protest der vereinigten Opposition gestern in Prishtina, war die größte Protestkundgebung in der Geschichte Kosovas. Mehr als 100.000 Menschen demonstrierten gegen die Regierung des Verrats, der Korruption und der sozialen Grausamkeiten. Die Polizei konnte nach eigenen Angaben die Zahl der Protestierenden nicht „mehr zählen“. Vor ein paar Tagen erklärte Premier Isa Mustafa, dass er an dem

Teilen

Weiterlesen...

Kosova- Mitrovica: Die Lage muss sich radikal ändern

Im Jahr 2015 blieb die Lage in Mitrovica genauso schlecht oder noch schlechter als in den Jahren vorher. Die Stadt Mitrovica hat die höchste Arbeitslosenrate in Kosova, sowie die höchste Zahl von Sozialhilfeempfängern Die sogenannte Sozialhilfe lässt den Menschen weniger als 1 Euro pro Tag zum Leben. Die Stadt ist weiter ethnisch geteilt. Im Jahr 2000 wurden über 11.000   Albaner aus Nord-

Teilen

Weiterlesen...

Gezuar Viti i Ri- Die Regierung Kosovas wird 2016 gestürzt

Gezuar Viti i Ri te gjitheve. Urime Vitin e ri te gjithe te burgosurve dhe te denuarve politik, rezistenca e te cileve na bind plotesisht se viti qe po vjen do te jete viti i rrezimit te Qeverise! Ein gutes und kämpferisches neues Jahr 2016. Ein besonderer Gruß gilt den in Kosova inhaftierten Freunden und Freundinnen. Das Jahr 2016 wird in Kosova zum Jahr des Kampfes gegen die postfaschistische totalitäre Regierung Mustafa- Thaci werden. Armut und soziale Not sind nicht mehr hinnehmbar. Eine

Teilen

Weiterlesen...

WOZ“- i zviceran, apo kush tjetër është nacionalist në Kosovë?

Reagim në artikullin dashakeqës dhe me të pavërteta mbi gjendjen e forcave politike në Kosovë nga Max BrymGazeta javore „WOZ“ është e njohur si gazetë serioze dhe si organi informativ i së majtës në Zvicër.  Mirëpo, sa i përket vlerësimit të forcave politike në Kosovë, WOZ-i sikur 

Teilen

Weiterlesen...

Die Schweizer „WOZ“, oder wer ist nationalistisch in Kosova ?

Die Schweizer „ Wochenzeitung WOZ“ gilt als seriöses linkes und informatives Organ in der Schweiz. Aber die WOZ hat bezüglich der Einschätzung der politischen Kräfte in Kosova, wie viele andere linke Organe ein fundamentales Problem. Grundsätzlich verzichtet auch die WOZ aus der Schweiz auf solide Recherchen und publiziert Artikel denen jegliche genaue Kenntnis der Lage fehlt. Auch die WOZ

Teilen

Weiterlesen...