Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
19:45
28.03.2017

Vollbild anzeigenEs ist eine vertrackte Geschichte speziell mit der Haltung der deutschen Linken zu Kosovo. Zu dieser Frage, aber auch zur Lage der Menschen in Kosova nahm der Herausgeber von Kosova- Aktuell Max Brym, in einem Interview für einen kleinen Sender aus München Stellung. Dieses Interview wollen wir unseren Lesern und Leserinnen nicht vorenthalten. Sehr kämpferisch spricht sich Herr Brym in dem Gespräch für das Recht auf Selbstbestimmung und soziale

Foto Max Brym 

Vollbild anzeigenDer Herausgeber von Kosova-Aktuell  -Max Brym- wurde von dem Sender TV Opinion in Prizren -Kosovo- zu einem längeren Fernsehinterview eingeladen. Die Sendung mit Max Brym fand am 26. November - zur besten Sendezeit- zwischen 20 Uhr 30  bis 21 Uhr 30 statt. In dem  Gespräch ging  es speziell um die soziale Lage der Menschen in Kosova. Auf der Agenda des Gesprächs stand der Privatisierungsprozess, von Ferronikel, bis zur geplanten

Foto Max Brym

Albin Kurti ist der bekannteste Aktivist der LPV ( Bewegung für Selbstbestimmung) in Kosova. Kurti wird oft besonders in den deutschen Medien als gefährlich und terroristisch dargestellt. Viele serbische Medien bezeichnen ihn als Chauvinisten oder Faschisten. Dies wird häufig unbesehen von deutschen Zeitungen, auch von Organen aus der „Linken“ in Deutschland

Vor etwas mehr als zwei Monaten sprach der bekannte albanische Journalist Agon Hamza, mit Slavoj Zizek über die Lage in Kosova. Slavoj Zizek ist ein international beachteter slowenischer Philosoph und Psychoanalytiker. Die Bücher von Zizek sind in Deutschland mittlerweile sehr begehrt. Vor allem sein letztes Buch- Die unmögliche Lösung- sorgt für Debatten. Zizek ist ein radikaler Kritiker der gegebenen kapitalistischen Weltordnung.

Die Interviews führte Max Brym, seine Gesprächspartner waren Avdi UKA (Minator), Selami HELSHANI (Vorstandsmitglied der Gewerkschaft), Mensur FEJZA  (Sicherheitsingenieur), Herr BEGU (im Organisationssekretariat der Gewerkschaft), Nuje ZEQIRI (Vorstandsmitglied der Gewerkschaft) Dr. A. BHAJ (Sprecher der Bergarbeiter)

Das Interview mit Mahmut Bakalli führte Max Brym am 29. Februar 2000 in Prishtinë.

Das Interview mit Sabit Gashi führte Max Brym am 29. Februar 2000 in Prishtinë. Gashi ist Vorsitzender der LKÇK (Nationale Bewegung für die Befreiung des Kosova).