Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
16:58
18.10.2017

 Dokumentation Text von Dr. Sadri Ramabaja  Am 9. Oktober wurde Dr. Sadri Ramabaja verhaftet. Es gibt gegen den erklärten Sozialdemokraten Ramabaja, eine groteske politisch motivierte Anklage. Dem Angeklagten Dr. Ramabaja aus Prishtina wird vorgeworfen „ terroristische Aktionen“ in Kosova zu steuern. Die Staatsanwaltschaft hat keinerlei Beweise gegen den Stadtrat 

Von Genc Mustafa Es bleibt nur noch wenig Zeit für die Briefwahl, da die Stimmzettel am 20. Oktober im Postfach der Zentralen Wahlkommission der Republik Kosova eingegangen sein müssen. Damit der Wahlzettel sicher und rechtzeitig beim Empfänger ankommen, empfehlen wir den Briefumschlag über den Express-Versand per Einschreiben zu verschicken. Den Briefumschlag

Von Redaktion Die Redaktion von Kosova-Aktuell verteidigt das Recht auf nationale Selbstbestimmung der Katalanen. Wieder gibt es in dieser Frage in weiten Teilen der deutschen Linken große Verwirrung. Diesmal wird objektiv zusammen mit der Bundesregierung dieses demokratische Recht negiert. Der Vorsitzende der „Europäischen Volkspartei“ im Europaparlament, der CSU Abgeordnete Weber wird

Gestern haben unter Bedingungen des Terrors des spanischen Staates, die Menschen in Katalonien zu über 90% für die Unabhängigkeit Kataloniens gestimmt. Gestern zeigte der spanische Staat wieder sein wahres Gesicht. - Die Polizei klaute Wahlurnen- Wählerinnen und Wähler werden geschlagen und getreten. Dies alles um ein Referendum über die Unabhängigkeit Kataloniens zu verhindern. Der Polizeiterror belegt hinreichend die Notwendigkeit der Unabhängigkeit Kataloniens. Es

Von Redaktion Auch für die Albaner und Albanerinnen in Deutschland, Kosova und Albanien ist das Resultat der Bundestagswahl sehr wichtig. Dazu eine Einschätzung unseres Chefredakteurs Max Brym. "-Dokumentation-  "Die Bundestagswahlen sind gelaufen. Die Ergebnisse sind bekannt. Es geht jetzt darum zu fragen was zu tun ist. Mittels der Agenda 2010 wurden Millionen in tiefe Armut gestürzt. Viele Menschen empfinden sich trotz Arbeit als arm. Mittlerweile arbeiten 

Von Enver Haliti VETËVENDOSJE! klar gegen Antisemitismus in Kosova Der Vorsitzende der „ Bewegung für Selbstbestimmung“ VV in Kosova Visar Ymeri hat sich klar und deutlich gegen jeglichen Antisemitismus nicht nur in Kosova gewandt. Den Anlass dafür gaben latent antisemitische Aussagen des Bürgermeisterkandidaten von VV in Rahovec. Visar Korenica lehnte ziemlich deutlich das Existenzrecht Israels ab. Seine Aussagen auf Facebook waren zudem mit islamistischen Phrasen unterlegt.

Von Redaktion Für eine studentische Facharbeit an der Universität in Regensburg wurden dem Herausgeber von Kosova- Aktuell Max Brym einige Fragen gestellt. Die Fragen beschäftigen sich im wesentlichen mit der EU Rechtsstaats- Mission EULEX in Kosova. Unten die Antworten von Max Brym zur imperialen EU Mission und ihrer negativen Rolle.Frage 1. In Ihren Vorträgen und Artikeln haben Sie sich oft mit der EULEX-Mission beschäftigt. Bei einem Vortrag behaupteten Sie die

Subcategories