Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
08:19
05.08.2020
Der umtriebige Journalist und Buchautor Elsässer beschäftigt sich viel mit dem Balkan und Kosova. Obwohl er angeblich linke Positionen vertritt, sind seine Positionen zu Kosova mit den Positionen der extremen serbischen Rechten identisch. Ähnlich wie der rechtsextremistische FPÖ Klubobmann Stache behauptet er, „Kosova sei ein Teil Serbiens“. Ein Elsässer Fan schreibt uns regelmäßig ziemlich hirnlose Mails, in einer Mail schreibt er: „ Ihr unterstützt die faschistische LPV, die alle serbischen Kirchen niederbrennen will. Der Trotzkist Max Brym, der Herausgeber von "Kosova-Aktuell" ist ein Verbrecher

 nur Elsässer schreibt die Wahrheit über die LPV, die alle Serben vernichten will.“ Dieser gehaltvollen Argumentation wollen wir nicht antworten. Die Elsässer Fans zu Kosova in der deutschen „Linken“ sind es nicht einmal  WERT, dass man sie ignoriert. Dennoch wollen wir darlegen warum wir Positionen der LPV auf Kosova Aktuell dokumentieren. Die LPV ist eine radikaldemokratische, plurale Organisation. Sie lehnt die UNMIK, die EULEX und den serbischen Staat ab und klagt für Kosova das Selbstbestimmungsrecht ein. Anbei Links zu Texten der LPV ( Bewegung für Selbstbestimmung).


Dokumentation Texte der LPV



Documents in English Dokumente in deutscher Sprache