Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
11:00
24.07.2017
Vollbild anzeigenDer Ruf nach Selbstbestimmung ertönt scheinbar aus Nord Kosovo. Viele „ Linke“ in Deutschland welche das Selbstbestimmungsrecht Kosovas ablehnten und ablehnen, setzen sich jetzt plötzlich für das Selbstbestimmungsrecht der Serben in Nord Kosova ein. Einige dieser Linken sind durchaus ernstzunehmen und nicht mit der stalinistisch, nostalgischen „ Milosevic Linken“ in Deutschland gleichzusetzen. Vernünftige Linke- haben den Gesetzen der formalen   ------- Foto Max Brym--------

  Vollbild anzeigenDie ARSI Minengesellschaft, ein deutsches Unternehmen mit Tochtergesellschaften im Kosovo und Albanien, hat mit dem Chromerztagebau in Kosova im November  begonnen. Zu diesem Fakt erreichte uns eine Presserklärung der Firma. Die komplette Erklärung ist unten dokumentiert – In der Erklärung heißt es: „ In den Bergen des Kosovo zwischen den Dörfern Llapceva und Malisheva, unweit von Pristina, wurde am 24. November 2011 das Startsignal für den größten----- Foto Max Brym------

Frau Aida Dërguti ist eine wichtige Aktivistin der „Bewegung für Selbstbestimmung“ LPV in Kosovo. Auf einer Pressekonferenz erklärte Frau Dërguti in Prishtina: "Durch  die Wiener Verhandlungen gelang es Serbien, sein  Ziel viele  Kulturdenkmäler und mittelalterlichen orthodoxe Kirchen als  serbisch zu  bezeichnen, zu erreichen. Diese mittelalterliche Kirchen und Klöster, werden  fälschlicherweise serbisch genannt. Der Anspruch resultiert aus einer Zeit,

Vollbild anzeigenWas haben Lenin, Alfred Hitchcock und der Cyberspace gemeinsam? Sie werden von Slavoj Zizek in Büchern behandelt. Der Slovene, Jahrgang 1949, ist einer der bedeutendsten europäischen Philosophen. Mit seinen Arbeiten im Grenzbereich zwischen Philosophie und Psychoanalyse erlangte er viel internationale Aufmerksamkeit. euronews traf Zizek am Rande des Filmfestivals in Sarajevo. Für die Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina spielt diese Kulturereignis eine wichtige Rolle bei der Aufgabe, den

Bild  Slavoj Zizek

Vollbild anzeigen „Es wird geschätzt, dass der Wert der Erze, Blei, Zink, Silber, Nickel, Mangan und anderer Mineralien in Kosovo einen Wert von bis zu 1.000 Milliarden US-Dollar, hat.“ Dies schrieb am 14. November die serbische Zeitung „Politika“. Serbische Experten berechnen die Vorkommen in dem Minenkomplex Trepca wie folgt: Es gibt in Trepca 425.000 Tonnen Silber und Zink. Das ehemalige Kombinat hat zudem 185.000 Reserven an Nickel. Südlich von Klina gibt es Reserven von 1.1.700.000 Tonnen Bauxit. Das Unternehmen

Bild Max Brym

Vollbild anzeigenTirana. Der Ministerpräsident Albaniens Sali Berischa spricht ständig von der notwendigen Integration Albaniens in die EU. Wie diese „schöne Integration abläuft kann man genau beobachten. In der Nähe von Vlora soll ein AKW entstehen. In Italien wurde bekanntlich per Volksabstimmung, der Bau von weiteren Atomkraftwerken untersagt. Flugs orientieren sich italienische AKW BETREIBER in Richtung Albanien. Herr Berisha feierte dies als Erfolg. Den

Foto Sali Berisha 

Vollbild anzeigenBitte dokumentiert diesen ausgezeichneten Artikel von Leo Trotzki auf Kosova-Aktuell Afrim F. Kosovo.- Dokumentation- Porträt des Nationalsozialismus von Leo Trotzki- (10. Juni 1933)-Naive Leute glauben, die Königswürde stecke im König selbst, in seinem Hermelinmantel und in der Krone, in seinem Fleisch und Bein. Aber die Königswürde ist ein Verhältnis zwischen Menschen. Der König ist nur darum König, weil sich in seiner Person die

Bild Leo Trotzki