Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
17:46
22.08.2019

These 1 Als gebürtiger Serbe möchte ich folgende Feststellung treffen: Die serbische Arbeiterklasse und das serbische Volk kann selbst nicht frei sein, wenn es nicht das Recht auf nationale Selbstbestimmung Kosovas unterstützt. These 2. Das Mißtrauen zwischen Albanern und Serben muss verschwinden. Das ist nur möglich wenn sich das Volk in Serbien gegen die

eigene Regierung und die EU Instanzen wendet.

These 3.Nur eine freies Volk in Kosova wird bereit sein, mit der serbischen Arbeiterklasse gemeinsam gegen soziale Grausamkeiten und den Neoliberalismus zu kämpfen.

These 4 . Die Not in Serbien und Kosova wird immer größer. In beiden Ländern steigen Arbeitslosigkeit, Ausbeutung und Massenarmut. Dagegen muss gemeinsam auf der Basis von Klasseninteressen gekämpft werden.

These 5. Die einfachen Menschen in Serbien und Kosova müssen für ihre sozialen Interessen eintreten. Das größte Hindernis dabei ist der nationale Hader.

These 6. Der nationale Konflikt muss dringlich beendet werden. Das geht aber nur wenn den Albanern das Selbstbestimmungsrecht durch die Massen in Serbien gewährt wird.

These 7. Nur durch die Verwirklichung des Selbstbestimmungsrechtes ist eine gemeinsame soziale Agenda gegen EU und EULEX - Grausamkeiten möglich.

 

Ich bin serbischer Sozialist im Sinne von D. Tucevic und nicht im Sinne von Milosevic und Tadic.