Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
23:52
22.03.2019

Linda Morina ist eine bekannte Sängerin und Künstlerin in Kosova. Am 29. Mai nahm Linda Morina an dem Protest gegen die von der EULEX geforderten Schaffung eines Spezialgerichtes, gegen angebliche Verbrechen der UCK teil. Die Einrichtung des Gerichtes ist in Kosova alles andere als populär. In dem von

der Regierung Mustafa-Thaci mitgetragenen Vorhaben sieht die Mehrheit der Bevölkerung den Versuch die UCK zu diskriminieren und gleichzeitig die serbischen Verbrecher Tschetnik Verbände zu entlasten. In der Tat, bis dato wurde fast kein Verbrecher aus Serbien wegen seiner Taten in Kosova verurteilt. Allerdings werden in dem EU- Beitrittsland Serbien immer wieder Massengräber von ermordeten Albanern entdeckt. Jetzt ist der Wirbel in Kosova groß, weil die Sängerin Morina mit der hohen EU Beauftragten  Frederica Mogerini telefonierte. In dem Telefonat fing die Sängerin an zu singen. Der Liedtext gefiel Frau Mogerini

nicht. Sie fasste den witzigen Song als Drohung auf. Der Text liegt der Redaktion vor. Er nimmt die hohe EU- Beauftragte auf die Schippe und sonst nichts. Der Regierung sagen gut unterrichtete Kreise die Absicht nach jetzt ein „Spezialgericht“ gegen Frau Morina zu schaffen.

Morina.

download (5)