Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
19:02
22.09.2018

"Das ist nicht Kosovo, für die ich mich seit 1977 (seit 39 Jahre!) eingesetzt habe - schrieb Ueli Leuenberger, ehem. Präsident der Grünen Schweiz & Nationalrat, in einem Kommentar in FB nach der Verhaftung von Aktivisten und dem Mediensprecher der Bewegung Selbstbestimmung, Frasher Krasniqi Ein Tag vor der angekündigte friedliche Grosskundgebung des Oppositionsbündnises gegen die

autoritäre und antidemokratische Regierungskoalition wurde nach der gestrigen Verhaftung des Mediensprecher der Bewegung für Selbstbestimmung (VV) Frasher Krasniqi, heute auch der Parlamentarier und einer der Leitfiguren von VV, Glauk Konjufca verhaftet. 

Die EU Mission, die die korrupte Regierungspolitiker unterstützt, wäre für die Rechtsstaatlichkeit und Demokratisierung des Staates Kosova zuständig?!

Frashër Krasniqi, Medien- und Kommunikationsverantwortlicher der Bewegung Vetëvendosje! (Selbstbestimmung!) wurde gestern gegen 17.00 Uhr in Kosova von Polizisten in Zivil verhaftet. Dies geschah beim Verlassen des privaten Fernsehsenders TV21, wo er eingeladen war, um über die Proteste vom kommenden Mittwoch zu informieren.

Durch die Verfolgung der Aktivisten gehen die Bemühungen der Regierung weiter, in den verbleibenden 24 Stunden, die von der Vereinigung der Opposition organisierten Protesten zu schwächen.

Diese Attacken gegen die Opposition, welche zunehmen immer wenn solche Proteste organisiert werden, werden nicht den gewünschten Effekt bringen sondern das Gegenteil bewirken. Die Opposition ist nicht aufzuhalten und die Proteste werden gigantisch sein.



Anmerkung der Redaktion von Kosova- Aktuell

 Es gibt Haftbefehle ausgestellt von der EULEX  gegen Dardan Molliqaj, Rron Gjinovci, Salih Zyba, Asdren Peci, Ramadan Veliu, Pajtim Demaj, Skender Blakaj, Fatmir Kurtajm Kushtrimi Zeqiri, Lirim Gashi, Arbër Vokrri, Skender Myrtyri. Bis dato wurden heute 27 Personen auf Anordnung der EULEX verhaftet. Ausgerechnet heute wegen einer Anklage, die sechs Jahre zurückliegt. Welch ein Zufall. Gleichzeitig gibt es einen Aufruf von vielen Mitgliedern ziviler Organisationen an der Demonstration teilzunehmen. Der Aufruf ist unterzeichnet von  1. Adelina Lipovica (aktiviste e shoqërisë civile)

2. Adriana Nimani Kutllovci (aktiviste e shoqërisë civile)
3. Agron Demi (aktivist i shoqërisë civile)
4. Alban Rafuna (aktivist i shoqërisë civile)
5. Arben Qirezi (prof./aktivist i shoqërisë civile)
6. Ardian Veliu (aktivist i shoqërisë civile)
7. Argjentina Grazhdani (aktiviste e shoqërisë civile)
8. Armend Mazreku (analist)
9. Arnisa Xharra (aktiviste e shoqërisë civile)
10. Bardha Ahmeti, (aktiviste e shoqërisë civile)
11. Bekim Ramku (arkitekt)
12. Besa Luzha (prof./aktiviste e shoqërisë civile)
13. Besa Shahini (hulumtuese/aktiviste e shoqërisë civile)
14. Bim Bima (Burim Kursani – artist)
15. Blerta Avdili (aktiviste e shoqërisë civile)
16. Bora Duli (aktiviste e shoqërisë civile)
17. Dardan Islami (sipërmarrës/aktivist i shoqërisë civile)
18. Dardan Velija (aktivist i shoqërisë civile)
19. Donat Dedi (aktivist i shoqërisë civile)
20. Diora Binxhiu (aktiviste e shoqërisë civile)
21. Donik Sallova (prof.)
22. Dukagjin Gorani (analist)
23. Edona Krasniqi (aktiviste e shoqërisë civile)
24. Eli Gashi (aktiviste e shoqërisë civile)
25. Eli Krasniqi (aktiviste e shoqërisë civile)
26. Elona Kastrati (aktiviste e shoqërisë civile)
27. Faton Kryeziu (piktor)
28. Fanol Duli (aktivist i shoqërisë civile)
29. Florina Duli (aktiviste e shoqërisë civile)
30. Furtuna Sheremeti (aktiviste e shoqërisë civile)
31. Genta Hoxha (muzikante/filarmonia e KS)
32. Imer Mushkolaj (analist)
33. Jeta Berisha (aktiviste e shoqërisë civile)
34. Kastriot Jahaj (aktivist i shoqërisë civile)
35. Kombëtar Ramadani (sipërmarrës)
36. Krenar Shala (aktivist i shoqërisë civile)
37. Kushtrim Shaipi (konsulent/aktivist i shoqërisë civile)
38. Linda Shala (sipërmarrëse)
39. Luljeta Çeku (aktore)
40. Oda Haliti (aktiviste e shoqërisë civile)
41. Petrit Gora (aktivist i shoqërisë civile)
42. Rasim Alija (aktivist i shoqërisë civile)
43. Roland Sylejmani (aktivist i shoqërisë civile)
44. Saranda Sylejmani (aktiviste e shoqërisë civile)
45. Shqipe Gjocaj (aktiviste e shoqërisë civile/publiciste)
46. Tringë Shpendi (aktiviste e shoqërisë civile)
47. Valbona Bajrami (punëtore sociale/aktiviste e shoqërisë civile)
48. Veton Sylhasi (aktivist i shoqërisë civile)
49. Veton Zogaj (aktivist i shoqërisë civile)
50. Vigan Rogova (Prof.)
51. Visare Aliu (aktiviste e shoqërisë civile)
52. Visare Gorani-Gashi (aktiviste e shoqërisë civile)
53. Xhevdet Gegollaj (aktivist i shoqërisë civile)
54. Yll Rugova (aktivist i shoqërisë civile)



Die Faschisten in Kosova drehen völlig durch. Gerade erreichten uns zwei Mails in denen bezüglich unseres Chefredakteurs Max Brym zu lesen ist. „ Brym du jüdisches Arschloch- Wenn du noch einmal nach Kosova kommst jagen wir dir eine Kugel durch den Kopf.“ In einer anderen Mail steht: „Max Brym -Kommunistensau- pass auf.“ Das sind finstere Drohungen von Faschisten welche in Kosova ihrem verdienten Ende entgegen gehen.

vazhdojn-euml-hetimet-n-euml-eulex-video_hd