Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
13:55
15.09.2019
Sehr geehrte Redaktion, seit langem nun besuche ich Ihre Website "Kosova Aktuell". Ich bin mittlerweile ein großer Fan dieser Seite geworden. Mich fasziniert Ihre Arbeit tagtäglich. Sie greifen Themen auf, welche für die meisten Albaner und natürlich anderer Nationalitäten kaum greifbar sind. Kosova geht es wirtschaftlich schlecht. Die Menschen brauchen Arbeit. Sie wollen ein neues Leben aufbauen. Sie wollen ihren Kindern eine Zukunft geben,

welche sie nicht hatten. Ein Land, ein Volk, eine Gemeinschaft die ein Leben in Armut führt. Was hat uns die sog. Schein-(Unabhängigkeit) gebracht ? Politiker, die sich auf Kosten des Volkes fett -fressen! Politiker, die sich auf Kosten des Volkes Villen bauen! Politiker, die sich auf Kosten des Volkes ohne jegliche Grundlage dafür tagtäglich bereichern! Politiker, die das Volk/Land in eine Krise stürzen wird. Nicht zu vergessen ist hier der große Anteil unsere Kolonialfreunde Eulex & Co. KG. Menschen, die in ihrer eigenen Heimat wohl keinen oder nur wenig Erfolg hatten, tummeln sich nun in meiner Heimat und binden das Land/Volk an eine Leine fest. Diese Arroganz, diese Gleichgültigkeit!!! Was soll das Ganze? Warum? Was sollen die ganzen Privatisierungen? Warum nimmt man dem Volk sein Eigentum weg? Was soll nur aus meiner Heimat werden!!! Meine Stimme gilt der „VETVENDOSJE“!

 
Ich bedanke mich für Ihre lobenswerte Arbeit! Mein Respekt und Dank gilt Ihnen Allen.
 

Mit freundlichen Grüßen
I.H.