Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
13:55
15.09.2019
Die „ Bewegung für Selbstbestimmung“ LPV wird von vielen in Deutschland immer noch falsch oder uninformiert wahrgenommen Rechtskonservative Publizisten wie Herr Oschlies, oder der jetzt völlig nach RECHTS abgedriftete ehemalige Linke Jürgen Elsässer, stellen die LPV als nationalistische bis faschistische Organisation dar. Die Redaktion von Kosova-Aktuell hat viel dazu beigetragen diese Verleumdungen zurückzuweisen. Kompliment an die

Redaktion, spätestens nach ihren Interviews mit Albin Kurti, Liburn Aliu, Hysen Duhrmishi und dem Interview mit dem neunzigjährigen Antifaschisten Vahib Shita  ,sind diese offensichtlichen Diffamierungen aus der linken Presse in Deutschland verschwunden. Vielen Dank dafür. Anbei habe ich mich bemüht den Selbstverständnistext aus der Zeitung Vetevendosje ( Selbstbestimmung) zu übersetzen.Ich hoffe dass die Übersetzung passt.


Selbstverständnistext aus der Zeitung der LPV


Vetevendosje ist eine Gemeinschaft von Menschen, die es verweigern, sich zu unterwerfen. Das Ziel Selbstbestimmung gilt es zu erreichen und zu verwirklichen. Selbstbestimmung für die Bevölkerung Kosovas. Vetevendosje lehnt jede Diskriminierung ab. Wir wollen radikale soziale und politische Veränderungen . Wir sind für die Erkämpfung von Menschenrechten, Bürgerrechten und sozialer Gerechtigkeit für alle Menschen in Kosova.


Afrim Q. Brüssel


Quelle http://www.facebook.com/profile.php?ref=name&id=100000669394282#!/vetevendosje