Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
04:45
21.08.2018

Von E.H.In Kosova herrschen Not Armut und politische Unterdrückung vor. In vielen Familien mangelt es an Brot, Wasser, Fleisch und Medikamenten. Auf der anderen Seite der Medaille gibt es extremen Reichtum und Luxus. Weite Teile der politischen Kaste Kosovas sind eng mit der Mafia verbunden, oder selbst Teil der Komparatorenbourgeoise. Ihr Patriotismus endet dort wo ihre 

Von L.H. Gestern fand in Prishtina ein massiver Protest der Energiearbeiter vor allem aus der KEK (Zentraler Energieproduzent) statt. Aufgerufen hatte die neue Gewerkschaft „ Sindikata e Re Korporata Energjetike e Kosovës ( Neue Energiearbeitergewerkschaft) Gefordert wurde von mehreren tausend Menschen eine Erhöhung des Lohnes für alle um 100€.  

Von Jutta Schulz Iranische Marxisten und Marxistinnen besetzen die Bühne der Rosa Luxemburg Konferenz der Jungen Welt am 13. Januar in Berlin. Im Internet publizierte ein Teilnehmer an der Konferenz: „Sie fordern Solidarität mit der Bewegung im Iran und kritisieren den Teil der deutschen Linken, der seine Solidarität verweigert. Sie sagen: "das Prinzip der Feind meines Feindes 

Von Deniz Faber Der Schreiber dieses Artikels ist Österreicher mit viel Bezug zu Kosova. Meine Frau stammt aus Peja in Kosova. Sie ist eine ziemlich große Sympathisantin der „ Bewegung für Selbstbestimmung“ VV. Ich selber würde mich als politisch links stehend verorten. Einige meinen ich wäre ultralinks und trotzkistisch. Momentan stellt sich die Frage: „ Wie geht es weiter mit

Von A.G. Kosova  In der kosovarischen Presse geht es rund. Einige Parlamentsabgeordnete von VV (Bewegung für Selbstbestimmung) droschen mit unsäglichen Worten-„Albin ist Sch..“.- in SMS Botschaften und in Facebook auf den wieder einmal im Gefängnis sitzenden Albin Kurti ein. Aida Dërguti VV (stellvertretende Parlamentspräsidentin) scheint die Wortführerin 

Von Genc Mustafa Die Abgeordneten von VV ( Bewegung für Selbstbestimmung) Albin Kurti und Donika Kadaj-Bujupi ignorierten gestern Abend den gegen sie gerichtlich verhängten Hausarrest. Sie nahmen an der Siegesfeier von VV nach der gewonnen Bürgermeisterwahl von Shpend Ahmeti, im Zentrum Prishtinas teil. Vor einer unübersehbaren Menschenmenge erklärte Albin 

Von E.S. Sehr geehrte Damen und Herren von Kosova- Aktuell ich möchte mich für Ihre Berichterstattung zu den politisch motivierten Anklagen, Verhaftungen und Morden in Kosova bedanken. Wie Sie zutreffend schreiben-„ Während der Beweissicherung im Fall des Angriffs auf das Parlament  Kosovas im Jahr 2016 , gibt es nach Staatsanwalt Abdurrahim Islami,