Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
06:09
25.04.2019
Gjermanisht shqip   Der serbische Tschetnikführer Tomislav Nikoliç, tritt seit gestern für die Parlamentswahlen in Serbien am 11 Mai, in Kosova auf. Entgegen aller vollmundigen Erklärungen von „Ministerpräsident“ Hashim Thaci ist es dem serbischen Nationalisten Nikoliç möglich mitten in Kosova großserbische rassistische Wahlveranstaltungen durchzuführen. Nach den Parlamentswahlen in Serbien vom 21. Januar behauptete Hashim Thaci: „Das waren die letzten Wahlen welche Serbien in Kosova organisierte. Niemals mehr werden serbische Politiker diese Möglichkeit erhalten“. Die Realität,

der Wahlkampf von Nikoliç in Kosova belegt allerdings das Gegenteil. Nach Graçanicë in der Nähe von Prishtina wurde Nikolic und seine rechtsradikale Bande von Soldaten der KFOR und von UNMIK Polizisten geleitet. Dort führte Tomislav Nikoliç, eine provozierende Wahlkundgebung mit rassistisch nationalistischen Parolen durch. Viele Anhänger der „Serbischen Radikalen Partei“ ( SRS) skandierten unter serbischen Fahnen Parolen wie „ Kosovo ist Serbien“. In diesem Stil lief die Rede von Nikoliç auch ab. Immer wieder betonte er den exklusiven Anspruch durch Serbien, Kosova zu dominieren und Menschen mit serbischer Nationalität in Kosova zu bevorzugen. Herr Nikoliç will solch faschistoide Inszenierungen auch in anderen Gebieten Kosovas, wie in Nord- Mitrovica absolvieren. Die rassistische Hetze der „ Serbischen Radikalen Partei ( SRS) in Kosova wird von der UNMIK toleriert. Letzteres ist kein Zufall denn der Athisaari-Plan beinhaltet die ethnische Teilung Kosovas und legalisiert serbisch ethnische Parallelstrukturen . Der Wahlkampf von Nikolic in Kosova bestätigt einmal mehr wer im Land wirkliche Macht hat. Es ist die UNMIK-EULEX Mission im Verbund mit dem serbischen Staat. Die sogenannte „ Unabhängigkeit“ Kosovas ist in der Realität ein Fetzen Papier, genauso wie die bedeutungslosen Versprechungen des „ Premierministers“ Hashim Thaci.


Dokumentation aus Lajme. Net



20:00/05.04.08 - Nikolic: Fillon fushaten me miting ne Kosove



Tomislav Nikoliç, udhëheqës i partisë ultranacionaliste radikale serbe e filloi fushatën zgjedhore parlamentare me një vizitë të papritur në Kosovë.
Disa mijëra serbë, shumë prej tyre me flamuj serbë në duar, u mblodhën në Graçanicë sot për të përshëndetur zotin Nikoliç. Tubimi, në jug të Prishtinës, u zhvillua nën masa të rrepta sigurie.
Zgjedhjet parlamentare në Serbi janë caktuar për në datën 11 maj.
|