Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
15:41
20.08.2019
 Die Originalbild anzeigendeutsche Bundesregierung legte auf Anfrage einen Überblick über die Abschiebung von Roma und Albanern nach Kosovo vor. Diese Darstellung vom 2. November ergibt folgende Zahlen: Im Jahr 2010 verfrachtete Deutschland 451 Personen nach Kosova. Innerhalb von neun Monaten verschickte die Bundesregierung 451 Personen nach Kosova, darunter 113 Roma. Im Jahr 2009 wurden 541 Personen deportiert, darunter 76 Roma


 Originalbild anzeigen Die schnelle Privatisierung der PTK hat für die herrschende Clique in Kosovo u.a. die Funktion, die Autobahnbauer "Bechtel & Enka bezahlen zu können. Bekanntlich baut hauptsächlich der US Gigant Bechtel eine Autobahn durch Kosova. Das Projekt ist enorm teuer und überflüssig wie ein Kropf. Jetzt gab Finanz und Wirtschaftsminister Ahmet Shala (MFE) bekannt: „Wir haben wegen der nicht erfolgten schnellen Privatisierung der PTK, ein finanzielles Problem. Dennoch wird sich der Weiterbau der

 Originalbild anzeigenAm 22. Oktober gab die US- Botschaft in Prishtina eine offizielle Erklärung zur Regierungskrise in Kosovo, sowie zur Privatisierung der PTK ab. Die Erklärung ist überschrieben mit dem Satz: „US-Botschaft unterstützt die Privatisierung der PTK“. Die Erklärung ist nichts anderes als die Rechtfertigung bzw. die Drohung einer Kolonialmacht. Das Scheitern der PDK - LDK Regierung wird völlig zurecht, mit dem handeln von US Botschafter Dell in Verbindung


Vollbild anzeigen

Heute wurde Hashim Thaci, ohne Gegenstimmen wieder zum Vorsitzenden der PDK in Kosovo gewählt. Dieser außerordentliche Parteikongress war jedoch mehr als ein politischer Witz. Der Autor Kastriot Elshani schrieb in einem Artikel in Koha Ditore: „Die führenden Politiker des Landes haben nicht nur dabei geholfen aus Kosova einen Fall sui generis völkerrechtlichen zu machen, sondern sie haben auch aus ihren Parteien reduzierte Einrichtungen gemacht.

 


Die Strategie der Privatisierung der PTK ist das, was weiterhin die angespannten Beziehungen zwischen den beiden ehemaligen politischen Partnern PDK und der LDK, am Kochen hält, berichtete die Zeitung "Kosova Sot". In der Tat, die beiden größten Parteien Kosovos sind beide für die Privatisierung der PTK ( Post und Telekommunikation Kosovas). Die LDK schlägt jedoch ein anderes Privatisierungsverfahren vor. Worin dieses andere Verfahren

Originalbild anzeigen

 

Thilo Sarrazin hat die Menschen aus unterschiedlichen Ländern in seinem Buch „Deutschland schafft sich ab“, mit genetisch rassistischen Methoden in verschiedene Charaktere aufgeteilt. Für Sarrazin sind Menschen aus islamischen Ländern mit einem niedrigerem Intelligenzgrad ausgestattet, als die Kinder von deutschen Bildungsbürgern. Herr Elsässer einst ein wankelmütiger linker Journalist, ist jetzt offen bei der politischen Rechten gelandet. Herr Elsässer verteidigt Sarrazin und seine Meinung

Originalbild anzeigen

US- Außenministerin Clinton forderte bei ihrem Besuch in Kosovo, die schnelle Privatisierung der PTK und der KEK. Dagegen gibt es Widerstand in Kosova, der selbstverständlich den internationalen Kapitalgesellschaften nicht gefällt. Aufgrund der Rückendeckung durch Lady Clinton, wagte Hashim Thaci den Putsch gegen die Verfassung Kosovas. Am 14 April ließ er bezüglich der Privatisierung der PTK ( Post und Telekommunikation Kosovas) im Parlament abstimmen.