Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
03:30
12.12.2017

Heute wurde der Regierung Kosovas im Parlament das Misstrauen ausgesprochen. Die Regierung Mustafa ist Geschichte. Es herrschte bei vielen das Prinzip- „ Der Dieb schreit haltet den Dieb“. Abgeordnete der Regierungspartei PDK führten sich auf wie eine oppositionelle Kraft. Mit diesem Trick versuchen die kriminellen Millionäre in den schnell anstehenden Neuwahlen durchzukommen. Der Organisationsleiter der „Bewegung für Selbstbestimmung“ VETËVENDOSJE (VV) Dardan

Molliqaj schrieb dazu: „ Heute sprachen Mitglieder der Regierung als ob Sie Mitglieder der Opposition seien. Sie erkannten damit an, dass die Regierung nichts für das Wohl der Bürger getan hat. Das Gegenteil war der Fall. Die Bürger Kosovas haben ein gutes Gedächtnis. Sie werden nichts vergessen. Nach den Wahlen wird Kosova ein völlig anderes Parlament erhalten. Es wird eine andere Politik geben. Die künftige Regierung unter der Leitung von VETËVENDOSJE wird die politischen Gefangenen freilassen. Die Betrüger und die Kriminellen werden zur Verantwortung gezogen.“ Dies ist in der Tat eine absolute Notwendigkeit. Kosova benötigt soziale Gleichheit, Demokratie und Selbstbestimmung. Dennoch sind die Mafioso, Millionäre, Mörder und Betrüger noch nicht am Ende. Der anstehende Wahlkampf wird sehr hart werden. Die Medien werden eine ungeheure Hetze gegen VV betreiben. Gestern wurde ein von der SHIK in einem Schweizer Spital gestohlenes medizinisches Dokument in Auszügen in einer TV Sendung präsentiert, wonach angeblich Sami Kurteshi ( Vorstandsmitglied von VV) „psychisch krank“ sei. Die Methoden der Provokation und der Verleumdung werden ungeahnte Ausmaße annehmen. Aber keiner darf sich täuschen lassen. Auch nicht durch die gewesene „ Starjournalistin“ Kosovas Frau Arbana Xharra. Diese Opportunistin trat gestern trotz jahrelanger Kritik an Kadri Veseli und der PDK, in die PDK ein. Es bleibt festzuhalten die Masse der Abgeordneten von PDK und LDK reden nicht nur wie Faschisten und Kriminelle. Sie wirken nicht nur wie Kriminelle, sie handeln nicht nur wie Kriminelle es muss zur Beruhigung der Nerven festgehalten werden,es sind wirklich Kriminelle.

Voto Isa Mustafa nach der Abstimmung 

Image

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Werbeanzeige - Schöner Wohnen am Meer in Albanien

 

In einem Vorort der albanischen Hafenstadt Durres entsteht gerade ein neuer Wohnkomplex. Eine zwei oder drei Zimmerwohnung kostet pro qm zwischen 350 und 450 Euro. Die Wohnungen haben internationalen Standard. Das Architekturbüro hat seinen Sitz in Mailand. Zum Meer sind es 5 Minuten zu Fuß. Wer seinen Lebensabend oder seinen Urlaub im angenehmen Klima kostengünstig verbringen will,sollte sich angesprochen fühlen. Der Preis ist unschlagbar. Die Wohnungen sind auch über das örtliche Tourismusbüro vermietbar. Für nähere Informationen – Exposee Bilder - wenden sie sich an die E-Mail Adresse des Bauträgers. Sie können sich mit dem Verkäufer in deutsch, englisch und albanisch in Verbindung setzen.

 

E- Mail Immobilie am Meer in Albanien

 

E-Mail  This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Bild vom Strand

Bildergebnis für rrashbull