Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
12:00
22.09.2017

Am 11. Juni hat in Kosova ein politisches Erdbeben stattgefunden. Die linksdemokratische „ Bewegung für Selbstbestimmung“ ( VV) wurde mit mehr als 27% zur stärksten Partei. VV erreichte VV 32 Sitze im 120 köpfigen Parlament.. Der Kandidat für das Amt des Premierministers von VV Albin Kurti, erhielt wesentlich mehr an Persönlichkeitsstimmen als seine Gegenkandidaten Ramush Haradinaj ( PAN)und A. Hoti ( LAA). Seit mehr als zwei Monaten hat Kosova keine Regierung. Das 

Land wird im Stile Erdogans autoritär von „ Präsident“ Hashim Thaci geleitet. Thaci trifft sich in Brüssel, ohne jegliches Mandat, mit dem serbischen Präsidenten Vucic und bereitet neue Verträge zu Lasten Kosovas vor. Die Regierungsbildung ist schwierig weil es an der Basis der LDK durchaus Sympathien für eine gemeinsame Regierung mit VV gibt. Ex. Premier Isa Mustafa bekämpft diese Meinung massiv. Klar an sozialen Veränderungen ist auch die privilegierte Bande in der LDK Führung nicht interessiert. Auf der anderen Seite kann es sich die LDK um nicht in der Bedeutungslosigkeit zu verschwinden nicht leisten eine neuerliche Koalition mit der PDK einzugehen. Kadri Veseli Vorsitzender der PDK setzt seine Leute ein, um Stimmen aus dem LDK Lager bei der Wahl des Ministerpräsidenten zu generieren. Gleichzeitig bereitet sich Haradinaj auf eine Koalition mit der „Lista Serbska“ welche von Belgrad aus direkt gesteuert wird vor. Es geht dieser Gruppe PAN nur darum ihren Reichtum zu verteidigen.

 

Die Pronto Medien hetzen gegen Albin Kurti und VV

 

Zur Zeit läuft in den sozialen Netzwerken und in großen Teilen der Medien eine wüste Verleumdungskampagne, speziell gegen Albin Kurti. Plötzlich „bekennt“ eine bekanntes Model und Sängerin „ ich hatte Sex mit Albin Kurti“. Wild wird diese Nachricht verbreitet. Das Ganze ist unterste Schublade. Solche Dinge, die mit Sicherheit erfunden sind sollen Albin Kurti diskreditieren. Auch wenn es wahr wäre geht dies die Öffentlichkeit nichts an. Aber das schert nicht. Es wird im Privatleben Kurtis herumgewühlt. Vor einigen Jahren kritisierten, die selben Medien und Blogger, die Eheschließung von Albin Kurti, mit einer Frau aus Norwegen, als „unpatriotischen Akt“. Jetzt wird so getan als ob Albin Kurti seine Frau betrügen würde. Primitiverer geht es nicht mehr. Nichts wird darüber verlautet, dass Albin Kurti weder ein Haus, noch ein Auto, noch Vermögen besitzt. Letzteres bringt ihm viel Sympathie ein. Auch seine Forderung nach einer gesetzlichen Krankenversicherung für alle, einen höheren Mindestlohn, sowie seine Ablehnung des grausamen neoliberalen Privatisierungsprozesses wird unterschlagen. Zeitgleich mit der Modell-Geschichte erklärt eine Renegatin von VV: „ VV plant bei jeder Demo Tote mit ein“. Dadurch soll abgelenkt werden von der Tatsache, dass im Februar 2007 rumänische Spezialpolizisten zwei Demonstranten von VV auf offener Straße erschossen. Vor einigen Jahren wurde eine Frau welche bei ihren Verwandten in Kosova aus Deutschland zu besuch war in der Mutter Theresa Straße von kosovarischen Polizisten erschlagen. Auch der Fall Astrit Dehari ( VV Aktivist) welcher mit ziemlicher Sicherheit im Knast in Prizren am 5. November 2016 ermordet wurde soll keine Rolle mehr im öffentlichen Diskurs spielen. Tja eine Dame aus Skënderaj  erzählt Lügengeschichten. Das soll wichtig sein. Viele Medien in Kosova sind gekauft und leben direkt von Regierungsanzeigen. Ihr Diskurs ist primitiv und faschistoid.

 

Anmerkung Pronto Gruppe- Der Begriff wird in Kosova verwendet seit mehrere Telefongespräche der Mafiapolitiker in der Öffentlichkeit auftauchten. Jedes Gespräch wurde in italienisch mit Pronto eingeleitet.

Bildergebnis für Bewegung für Selbstbestimmung Kosova

 

Werbeanzeigen 

Oskar Quengels Auftrag –

Für Kippenberger bei General von Schleicher

Max Brym

Mein lieber Vater! Ich muss dir einfach schreiben. Wir schreiben jetzt den Juni 1937 und ich bin ausgelaugt und am Ende. Wieder konnte ich kaum schlafen und wenn ich schlafe sehe ich Tote oder diejenigen, um deren Leben ich mich sorge. Meine Nerven spielen verrückt. Ich träume von Hans Kippenberger, Leo Roth, Heinz Neumann, Leo Trotzki oder dem General von Schleicher. Du wirst dich sich sicher fragen, wieso mein Denken um ein solches Potpourri unterschiedlichster Personen kreist und mich martert...

 

Der Autor wurde am 24.09.1957 in Altötting geboren. Er arbeitet und lebt als freier Journalist in München. Max Brym ist Dozent für Philosophie und Geschichte an mehreren nationalen und internationalen Bildungseinrichtungen. Viele Jahre arbeitete er als Gastdozent an der öffentlichen Universität Prishtina in Kosovo. Der Autor schreibt regelmäßig u.a. für jüdische Zeitungen, darunter das Webportal „haGalil“. Vom Autor erschienen viele Artikel, speziell zur Geschichte der Arbeiterbewegung in unterschiedlichen Zeitungen.

 

Bestellungen unter  

http://www.bookra-verlag.de/b16.html 

 

(ISBN 978-3-943150-17-9)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Werbeanzeige - Schöner Wohnen am Meer in Albanien

 

In einem Vorort der albanischen Hafenstadt Durres entsteht gerade ein neuer Wohnkomplex. Eine zwei oder drei Zimmerwohnung kostet pro qm zwischen 350 und 450 Euro. Die Wohnungen haben internationalen Standard. Das Architekturbüro hat seinen Sitz in Mailand. Zum Meer sind es 5 Minuten zu Fuß. Wer seinen Lebensabend oder seinen Urlaub im angenehmen Klima kostengünstig verbringen will,sollte sich angesprochen fühlen. Der Preis ist unschlagbar. Die Wohnungen sind auch über das örtliche Tourismusbüro vermietbar. Für nähere Informationen – Exposee Bilder - wenden sie sich an die E-Mail Adresse des Bauträgers. Sie können sich mit dem Verkäufer in deutsch, englisch und albanisch in Verbindung setzen.

 

E- Mail Immobilie am Meer in Albanien

 

E-Mail  This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Bild vom Strand

Bildergebnis für rrashbull