Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
06:54
16.07.2020

Der bekannteste Rechtsanwalt Kosovas Tomë Gashi stellt sich hinter den verhafteten Oppositionspolitiker Kosovas, Albin Kurti. In einem Gespräch mit dem Sender ,Rrokum TV erklärte Gashi : „Es darf keine Inhaftierung von Kurti wegen des Tränengases im Parlament geben. Gewählte Abgeordnete genießen Immunität.“. In der Tat die Immunität

eines Abgeordneten muss mit deutlicher Mehrheit im Parlament aufgehoben werden. Dies ist nicht geschehen. Dennoch stürmte die Polizei mit scharfen Waffen die Zentrale der „ Bewegung für Selbstbestimmung“ am vergangenen Samstag, um Kurti zu verhaften. Dabei wurden viele Aktivisten geschlagen, verletzt und festgenommen . Nach uns vorliegenden Berichten ging die Gewalt gegen die Inhaftierten in den Polizeistationen weiter. Der US- Botschafter in Prishtina hatte gestern nichts besseres zu tun als sich hinter die Regierung der Gewalt, der Korruption und des Terrors zu stellen. Der heutige Besuch des US Außenministers in Kosova steht deshalb unter keinem guten Stern. Aber zurück zu Tomë Gashi. Gashi meinte bezüglich Albin Kurti: „ Albin Kurti stand vor serbischen Gerichten weil er ein fähiger Politiker ist. Der Grund für die Festnahme Kurtis besteht darin, die Opposition von VV zu schwächen.“ Ergo in Kosova herrscht ein illegitimer Zustand indem es keinerlei Rechtsstaatlichkeit gibt. 


Tomë Gashi | foto: youtube.comTomë Gashi | foto: youtube.com

nga  Donjetë Hoxha