Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
03:25
12.12.2017

Gestern Abend um 23.35 Uhr griffen mehrere unbekannte Personen den Aktivisten von VV ( Bewegung für Selbstbestimmung) Agron Kabashi, im Stadtzentrum von Prishtina körperlich an. Agron Kabashi, brachte den Organisationssekretär von VV nach einer Fernsehsendung nach Hause. Der Vorfall ereignete sich in der „ Muharrem Fejza' Straße . Fast direkt vor der Wohnung von Dardan Molliqaj. Agron Kabashi wurde von den faschistischen Banditen mit Metallstäben geschlagen. Dabei wurde Agron Kabashi am Körper verletzt. Außerdem drohten ihm die Faschisten verbal. Während der Schläge wurde er 

aufgefordert: „Dardan Molliqaj niemehr zu begleiten“ . Der Angriff war eindeutig politisch motiviert. Er richtete sich gegen den Begleiter des Organisationssekretärs von VETËVENDOSJE VV. Agron Kabashi musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sein Zustand ist stabil. Angeblich untersucht die Polizei jetzt den Vorfall.

 

Foto  Agron Kabashi 

Bild könnte enthalten: 1 Person, Bart und Nahaufnahme

 

 

Werbeanzeige

Bestellungen unter http://www.bookra-verlag.de/b16.html erhältlich in Buchhandlungen oder über Amazon https://www.amazon.de/dp/3943150178/ref=cm_sw_r_fa_asp_DCsoM.P73C0HA Das Buch ist erschienen und kostet 11€90