Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
11:32
19.11.2017

Von Agron Sadiku -Xhavit Haliti war einst ein glühender Anhänger von Enver Hoxha. Dies soll ihm hier nicht zum Vorwurf gemacht werden. Der langjährige Abgeordnete der PDK und zuletzt Vizeparlamentspräsident des Parlaments in Kosova, betont immer wieder „vernünftig geworden zu sein“. Damit distanziert er sich klar von seiner linken Vergangenheit. Worin besteht die bürgerliche Vernunft von Xhavit Haliti? Einst bezog er als Emigrant Sozialhilfe in der Schweiz, heute ist er

Millionär und rechts. Ein Konkurrent von der AAK publizierte in Facebook den Reichtum von Xhavit Halitii, welchen er selbst gegenüber der Agentur AKK angab. In dem Bericht ist  über den offiziellen Reichtum von Haliti zu lesen: „ Eigentümer einer Zweifamilienhauses im Wert von 500.000 €. Eine Wohnung im Wert von 200.000 €. Landwirtschaftliche Grundstücke im Wert von 500.000€. Ein Waldstück im Wert von 20.000 €. Vermögen in Gold 25.000 €. Ein Auto für 7.000 €. Bankeinlagen von . 128.000 €.“ Das bekannte Vermögen konnte er nicht als Abgeordneter angespart haben. Sein maximales Einkommen betrug 2.500 € pro Monat. Das Geld kam mit Sicherheit durch illegale Geschäfte und Korruption zustande. Xhavit Haliti gehört zur Klasse der Kompradorenbourgeoisie . Er vermittelt Geschäfte und sorgt zusammen mit seiner Clique für Massenarmut und Ausbeutung auf der einen Seite und auf der anderen Seite für Maximalprofite kapitalistischer Investoren. Die EU- Rechtstaatsmission EULEX unternimmt nichts gegen diese Bande, denn sie stehen für neoliberale Prinzipien, sowie für fragiles Nationalbewusstsein in Kosova.

Foto Xhavit Haliti 

Bildergebnis für xhavit haliti