Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
11:39
30.11.2020
Vollbild anzeigenAm 17. Februar jährte sich der vierte Jahrestag der „ Unabhängigkeit“ Kosovos. Im Gegensatz zur Regierung erklärten viele Menschen und Gruppen diesen 17. Februar zu keinem Erfolgstag. Der Sprecher der Familie Jashari sagte, dass er „Hashim Thaci und Sami Lushtaku nicht mehr im Haus der „ Heldenfamilie“ Jashari empfangen“ werde. Der Verwandte des UCK Helden „ Adem Jashari“ verwies auf den schrecklichen Zustand Kosovas. Er kritisierte den Reichtum und die

Armut,  welcher Kosova extrem spalte.


Erklärung der LPV


In einer Erklärung der Bewegung für Selbstbestimmung heißt es: „Heute haben  wir den vierten Jahrestag der Erklärung der Unabhängigkeit. Kosova ist nach wie vor ohne Souveränität, territoriale Integrität und ohne eigene Wirtschaft. In Kosova existieren  serbische staatliche Strukturen. Die neoliberale Privatisierung führte zu Armut und der höchsten  Arbeitslosenzahl  in Europa. Diese vier Jahre waren verlorene Jahre für Kosova. Reichtum und die Armut prägen die Gesellschaft. Die  Politiker, sind reicher  als je zuvor.“


Fraktion der Bewegung für Selbstbestimmung!

Quelle http://www.vetevendosje.org/?cid=1,2,4047&author=0