Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
02:01
20.02.2019

Vollbild anzeigenDer PDK Parlamentspräsident Jakup Krasniqi in Kosovo, soll nach Presseberichten diszipliniert werden. Nach einem Bericht der Zeitung „ Koha Ditore“ will die Mehrheit der PDK – Abgeordneten ihren Parlamentspräsidenten zur „ Ordnung rufen“. Auf Indeksonline ist zu lesen: „ Ausländische Diplomaten wollen keine Barrieren im Parlament, im Zusammenhang mit den

DER PDK Parlamentsabgeordnete Berat Buzhala, reagierte auf harsche Kritik des kosovarischen Parlamentspräsidenten Jakup Krasniqi, an seiner Partei. Ziemlich direkt legte Herr Buzhala, seinem Parteifreund Krasniqi den Austritt aus der PDK nahe. Der Herr Abgeordnete Buzhala meinte gegenüber der Zeitung Lajm : „ Jakub Krasniqi ist eine Kopie der Linken in Albanien. Wir

Vollbild anzeigenJakub Krasniqi ist Präsident des Parlaments in Kosova und Leitungsmitglied der Regierungspartei PDK. Nach einem Bericht der Tageszeitung Zëri ( Stimme) drohte Jakub Krasniqi an, die PDK zu verlassen. Interessant ist die Begründung von Krasniqi. Jakub Krasniqi beklagte die fehlende innerparteiliche Demokratie in der PDK. Viele Funktionäre der PDK sind nach Krasniqi, „ohne

Vollbild anzeigenKosova- Aktuell  raportoi mbi ngjarjet në Kosovë. Kjo është bërë automatikisht kryesisht në gjuhën gjermane.Puna është shumë intensive dhe shpenzimet e parave. Ne kemi nevojë për ndihmë. Do të do  anëtar i Kosova-Aktuell . Për njerëzit që jetojnë në Kosovë,

Vollbild anzeigenBehggjet Pacolli ist Multimillionär und stellvertretender Ministerpräsident Kosovos. Auf der Website der Regierung gibt Herr Pacolli 26 verschiedene Unternehmen an, an denen er Eigentümer oder wesentlicher Anteilseigner ist. Die Liste reicht von dem Baukonzern Mabetex bis hin zu der Luxushotelklette „Swiss Daimond“.

Vollbild anzeigenVorgestern berichteten wir über die Bürgermeisterwahlen in Kacanik im Südosten Kosovos am vergangenen Sonntag. Auch bei diesen Wahlen bedrohten militante Aktivisten der PDK und der AAK Wahlbeobachter von VETËVENDOSJE und normale Wähler. Im Dorf  Biçec, , in der Schule, "Jusuf Gërvalla" hielten sich PDK  Schläger gegen Sonntag Mittag auf und bedrohten Wahlbeobachter von VV mit den Worten:

Vollbild anzeigenDie Raiffeisen Bank Kosovo hat den Geschäftsbericht für 2011 veröffentlicht. Der Profit welchen die Bank in Kosova macht stellt die Eigentümer der Bank sehr zufrieden. In Anbetracht der andauernden globalen Finanzkrise ist die Bank in Kosova erfolgreich. . Der Gewinn im Jahr 2011 betrug 12,4 Millionen Euro.