Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
14:43
15.09.2019
Vollbild anzeigenDie Arbeiter und Bauern in Kosovo benötigen nicht nur mehr Rechte und Sicherheiten sondern ein anderes System. Das gegebene neoliberale kapitalistische System bringt nur noch tiefe soziale Verwerfungen und ökologische und militärische Konflikte mit sich. Ein Blick auf den Globus, oder die Euro Krise bestätigt diese Aussage. Neue Nationalstaaten mit sozialem Wohlergehen zu kreieren ist eine absolute Illusion. Nur durch das stellen der Systemfrage kann beispielsweise

ein vereinigtes Albanien soziales Wohlergehen mit sich bringen. Die Lage in Kosova wird nie entscheident verbessert werden können ohne das neoliberale kapitalistische System zu stürzen. Dieser Vorgang setzt absoluten Internationalismus voraus. Nur durch die Einheit der Arbeiterklasse in Europa kann die Frage der wirklichen sozialen Perspektive gestellt werden. Kosova und Albanien isoliert vom Weltgeschehen zu betrachten ist naiv. In jedem Land Europas müssen der Kapitalistenklasse schwere Schläge zugefügt werden. Ergo die albanische Arbeiterklasse muss beginnen um soziale Rechte zu kämpfen. Dieser Kampf muss gesteigert und internationalisiert werden. Es gab das Beispiel des arabischen Frühlings im letzten Jahr, aber auch der Kampf in den USA gegen die Wall Street.. Streiks  in Griechenland und Portugal und anderen Ländern für eine soziale Perspektive sind an der Tagesordnung. Nur wir sind noch im nationalen Hader verwickelt. In der Tat, Kosova hat den Status einer Kolonie und der Bevölkerung wird das Selbstbestimmungsrecht verweigert. Dagegen muss im Widerstand geleistet werden. Klar muss allerdings sein, dass nur die Massen der Arbeiter, der Bauern und der Armen diesen Kampf erfolgreich führen können. Die Mafia, die Händler und die Gauner sind eng mit den  Imperialisten, verbunden. Die Einheit der Nation ist eine Klassenfrage. Die Arbeiter und die anderen Unterdrückten werden aber nur mittels der dialektischen Einheit von nationaler und sozialer Befreiung bereit sein zu kämpfen



E. P aus Albanien . z.z. in  Griechenland