Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
10:40
17.10.2019
Die meisten ehemaligen Kämpfer der UCK leben in Armut und Rechtlosigkeit. Der ehemalige Sprecher der UCK - Hashim Thaci, dagegen im Luxus.Leute wie Limaj, Thaci und Krasniqi, haben nur noch persönliche Interessen. Diese Leute wurden innerhalb kürzester Frist zu Millionären. Wer glaubt dass dies mit rechten Dingen zuging, glaubt auch, dass der

Mond eine Kuh ist Eiter hat und Milch gibt. In Kosova existiert das hässliche Gesicht eines neokolonial verwalteten Gebiets. Hashim Thaci, aber auch der sogenannte Oppositionspolitiker Haradinaj sind nichts anderes als die billigen Figuren dieser fremden Macht. Daran ändert auch die Untersuchung der EULEX gegen Fatmir Limaj nichts. Angeblich soll Limaj 80 Millionen Euro als Verkehrs und Transportminister veruntreut haben. Das ist durchaus möglich. Dennoch wird das Verfahren gegen Limaj ausgehen wie das „Hornberger Schießen“. Der Autor dieser Zeilen nimmt jede Wette an, dass Limaj nichts zustoßen wird. Das EINZIGE was passieren wird ist, dass diese Gestalten noch weitere Zugeständnisse an den serbischen Staat machen werden. Wenn Thaci gegenüber der – Anti- Korruptionsinitiative freiwillig angibt, ein Vermögen von mehr als einer Million zu haben, so spricht allein dieser Fakt für sich. Er verdient offiziell 1.500 Euro im Monat. Wo kommt dieses angegebene Vermögen her ? Zudem ist die angegebene Zahl von Thaci ohne Druck erfolgt. Wie viel an Vermögen hat er unterschlagen ? Jeder in Kosova weiß , dass Vermögen in der Familie geteilt wird. Wenn er selbst schon über eine Million an Vermögen zugibt wie viel hat dann der Bruder, die Familie, die Neffen usw. Tatsache ist Thaci schickt seinen Sohn auf eine höhere Privatschule in Prishtina. Das Semester kostet 5.000 Euro.Parlamentspräsident Jakup Krasniqi hat ebenfalls ein Leben im Luxus. Er sagt zur EULEX Anklage gegen Albin Kurti, „Kurti muss moralische Verantwortung für die Ereignisse vom 10. Februar 2007 übernehmen“ . Damals töteten UNMIK Polizisten zwei friedliche Demonstranten welche gegen den Athisaari- Plan demonstrierten. Sie demonstrierten damals auch gegen Thaci welcher der Verhandlungsgruppe angehörte. Aber es genügt nicht in der Analyse einfach von Verrat und Verrätern zu sprechen Der Kampf der UCK konnte nur so verraten werden weil es keine strenge humanistisch marxistische Linie gab.


AP. Mich würde die Meinung der Redaktion von Kosova Aktuell zu meinem Artikel interessieren


Antwort der Redaktion- Sie haben einen ausgezeichneten Artikel verfasst. Wir stimmen mit allen Kernelementen ihrer Ausführungen überein.


Für die Redaktion


Max Brym



Die meisten ehemaligen Kämpfer der UCK leben in Armut und Rechtlosigkeit. Der ehemalige Sprecher der UCK - Hashim Thaci, dagegen im Luxus.