Aktuelles aus Prishtinë (Pristina), Mitrovica, Prizren, Prizeren, Pejë, Pec - Historisches zu Kosova und UCK
16:59
26.05.2017

Kosova-Aktuell mundet dhe duhet te abonohet. Për arsye të lexueshmërisë së lartë në Kosovë ne përpiqemi që „Kosova-Aktuell“ ta mbajmë si Info-Portal falas. Por kjo është e mundur vetëm nëse lexuesit nga Gjermania, Austria dhe Zvicrra vazhdojnë të paguajnë abonimet e tyre. 
Vërtetë, kemi shumë abonent por thuajse asnjë hyrje të pagesave. Ne kërkojmë para jo për t`u

An Redaktion Kosova-Aktuell Hallo ich bin seit Jahren in Prizren als Soldat der Bundeswehr stationiert. Kürzlich besorgte ich mir in Deutschland das Buch von Max Brym „ Kosova- Kolonie und neoliberales El Dorado“. Ich muss gestehen, dass ich das Buch mit einer gewissen Skepsis aufschlug. Über Google war mir bekannt, dass Herr Brym sehr stark in

 Gestern konnte in der ARD der neue „Tatort“ unter dem Titel „Schwindelfrei“ angeschaut werden. Dieser Krimi hatte es in sich und war sehr real. Eine Frau mit dem Namen Edita schreit währen einer Zirkusvorstellung in Fulda: „ Das ist er ! Lasst ihn nicht entkommen !“. Anschließend verschwindet die Frau mit dem albanischen Namen und wird als vermisst

Die Redaktion von Kosova- Aktuell bietet verschiedene Dinge ihren Lesern und Leserinnen sowie interessierten Bildungseinrichtungen an. 1. Veranstaltungen zu Kosova mit kosovarischen und deutschen Referenten. 2. Autorenlesungen zu dem Buch „ Kosova- Kolonie und neoliberales El Dorado“. 3. Zweisprachige Stadtführungen durch München. 4. Bildungsreisen nach Kosova,

Die Frauenakademie in München führt am Donnerstag den 12 Dezember eine Veranstaltung mit der Soziologin Vjollca Krasniqi, aus Prishtina durch. Frau Krasniqi ist Ph.D. der Universität Ljubljana. Das Thema lautet- „Gendered Global

 Hallo liebe Freunde von Kosova-Aktuell. Die albanische Diaspora in Deutschland ist politisch meist unorganisiert, obwohl auf individueller Ebene sehr viel politisiert wird. Klar wird die Korruption in der Heimat und die Armut beklagt. Es fehlt aber bei den meisten an wirklichem politischen Engagement. Wenn ich mich selbst als politisch links-stehend bezeichne fehlt dafür

Fußball ist auch in Kosova die beliebteste Sportart. In Prishtina und an anderen Orten kann das gesamte Wochenende hindurch Fußball gekuckt werden. Ein Wettbüro nach dem anderen bietet Fußballwetten an. Die Kaffees sind voll, wenn Real Madrid , der FC Barcelona, Inter Mailand, Juventus Turin, Arsenal London, oder der FC Bayern München spielt. Fußball gefällt vielen Menschen hat aber gleichzeitig in Kosova eine ungeheure